So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...

IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6838
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Guten Tag, Bei meiner >Acer Aspire easyStore< leuchtet seit

Kundenfrage

Guten Tag,

Bei meiner >Acer Aspire easyStore< leuchtet seit heute morgen der große runde Knopf, auf welchem acer steht, von unten her rot.

Was hat das zu bedeuten? Wie kann ich einen eventuellen Fehler beheben? Das Ding (Acer aspire easystore) läuft bei mir unter Raid 5. Angeschlossen (über LAN) sind zwei iMac & zwei MacBooks). Das Teil ist an einem Switch (Apple TimeCapsule) per LAN angeschlossen. Es lief bisher problemlos.

Der Zugriff erfolgt unter MacOS Lion bzw. SnowLeoprad. Es Ist kein Windows - Rechner oder Betriebssystem vorhanden. Auch kein Linux oder ähnliches - nur Apple-Rechner!

Ich habe nur ein Verzeichnis (mit diversen Unterverzeichnissen) auf dem Teil angelegt, das da lautet: Musik.

Über eine schnelle und auch für einen älteren Herren (der ich nun schon bin) und der über keinerlei Computerkenntnisse verfügt (Apple-Nutzer !!!) verständliche Antwort wäre ich ihnen sehr dankbar!

G. Schlegel
[email protected] [email protected]
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend,

also das deutet möglicherweise auf eine defekte Platte hin. Gibt es nur diese Statusanzeige und welcher Typ ist es genau?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Abend "Günter"!

es handelt sich um einen acer ASPIRE easyStore mit 4*500 GB Festplatten.

Wenn ich die Bedienungsanleitung richtig verstanden habe, so würde eine defekte Festplatte separat rot leuchten (oder blinken) - hier, im Benutzerhandbuch auf S. 4 steht: Status-Anzeige-LED - - Beim störungsfreien Betrieb des Aspire easyStore leuchtet dise LED ständig blau (das war bisher der Fall). Beim Starten oder Herunterfahren des Systems blinkt diese blaue LED (dito). Falls das System keine Festplatten oder andere Komponenten erkennen kann oder wenn das System einen irreparablen Softwarefehler erkennt, leuchtet diese LED ständig rot.

Ich komme noch immer an die gespeicherten Daten heran, aber es irritiert mich natürlich sehr ...

Mit der beigelegten CD kann ich überhaupt nichts anfangen (außer daß ich mir das Benutzerhandbuch ausgedruckt habe - PDF), da es scheinbar nur für Windows benutzbar ist (xxx.exe und so's Zeug)...



Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, ganz einfach:

1. Daten separat sichern, solange ein Zugriff besteht
2. Das Gerät abschalten, ca. 5 Minuten warten wieder einschalten

Wenns dann immer noch rot leuchtet liegt ein Hardwarefehler vor. Das kann ales mögliche sein, das kann ich aus der Ferne nicht beurteilen aber nur so kommen Sie dahinter. Bitte akzeptieren Sie erst, wenn das Problem behoben wurde bzw. ich Ihnen helfen konnte. Ich bin natürlich weiter für Sie da!

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guute Nacht, Günter.

... nun. daß werde ich morgen testen .. ... .. wie ich die (geschätzten) 3 GB Daten sichern soll .. .. .. ist noch ein Problem (lösbar) .. .. ..

Für heute ist mein Tag erst mal beendet .. .. ..

Guute Nacht

G.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Okay, wird schon werden, wenn die Daten auf DVD sind, dann ist das kein Problem das Gerät muss das verkraften schließlich kann es ja auch ein Stromausfall geben :-)
LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
... wenn die Daten auf DVD sind ?!? ... die Daten sind NICHT auf DVD oder so - das ist meine gesammelte Musik - Sammlung - - bestehend aus über 2000 (eigene) gerippte Audio-CD's, sehr viele Musik-Videos (die ich im Laufe der Zeit mir bei Arte und 3-sat aufgenommen und gesichert habe) .. .. .. ich wollte eben KEINE CD oder DVD - Sammlung benutzen, sondern mir alles (recht sicher; RAID 5) und jederzeit zugreifbar (im Heimnetz) .. sichern .. .. ..

LG G.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, Sie sagten doch das es 3 GB sind :-) das passt auf eine DVD wenn Sie sich nicht vertan haben denn das kommt mir doch sehr wenig vor haben SIe da nicht ein oder zwei Nullen vergessen? Also eines vorweg: Ein RAID schützt nicht vor Datenverlust! Das ist ein Irrtum, der sehr verbreitet ist! Ein RAID steigert nur den Datendurchsatz und die Zuverlässigkeit mit Datensicherheit hat das erstmal nichts zu tun! Ohne eine DVD-Sicherung oder ähnliches haben Sie auf Dauer ein massives Problem!

Wenn das Gerät hinten einen USB-Port hat dann können Sie die Daten auch auf eine ext. HD kopieen und wenn Sie noch Zugriff haben dann können Sie am Mac eine ext. USB HD anschließen und die Daten da drauf ziehen.

Also: Ein RAID schützt nicht vor Datenverlust, eine Zusatzsicherung auf DVD, Bluray etc ist IMMER Pflicht! Am besten sogar zwei mal, wenn die Daten enorm wichtig sind! Man sollte niemals die Daten nur einmal gesichert haben, das ist sehr gefährlich!

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
... Guten Morgen,

Tja, da habe ich (es war schon spät) wohl tatsächlich ein paar Nullen vergessen... nicht GB sondern TB; und nicht 3 TB sondern nur 1,5 TB ... und das passt sonst nirgendwo hin, als auf so ein Gerät ... ... ... Wie gesagt, das Problem werd' ich heute mal durchdenken und in Angriff nehmen .. .. .. wie bekomme ich heraus, welche Festplatte einen Fehler hat bzw. welcher Fehler vor- / anliegt / -steht ?!? Unter Windows gibt es da (wenn ich das dicke >Handbuch richtig gelesen habe) diverse Möglichkeiten die verschiedensten Sachen einzustellen, nachzuschauen; hier ein Häkchen, dort eine Einstellung .. .. .. etc - so was muß ich doch unter MacOS auch machen können, zumal das alles in einem Browserfenster zu laufen scheint .. .. .. Um es noch einmal auf den für mich relevanten Punkt zu bringen:
DAS ein FEHLER VORLIEGT habe ich mir, anhand der rot leuchtenden LED, schon gedacht. Das einen Festplatte defekt gehen kann auch - deshalb habe ich mich für ein RAID-System entschieden, bei welchem ich eine Festplatte ohne Datenverlust austauschen kann - nur muß ich halt irgendwie wissen, WAS defekt ist. Ich hätte sie (und meinen Geldbeutel) nicht belästigt, nur um zu erfahren: wenn was rot leuchtet deutet das auf einen Fehler hin, machen Sie am besten eine Datensicherung, näheres kann ich aus der Ferne nicht diagnostizieren. Das hätte mir mein Schwiegersohn und sogar eines mein Enkel fernmündlich auch sagen können. Bittes verstehen Sie mich nicht falsch; ich möchte Sie und ihre Arbeit in keinster Weise als schlecht bezeichnen - nur ist mir das, was wir in unseren wenigen und kleinen Mails bisher ausgetauscht hatten, offensichtlich nicht das, was ich erwartet habe.

Viele liebe Grüße

G.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also ich würde auf jeden Fall eine andere Platte nehmen und die Daten da drauf kopieren. Sie können sich per Browser auf dem Gerät einloggen dann sehen Sie auch, welche HD u.U. ein Problem hat. Es kann aber auch nur die LED sein also bitte erst mal keine Panik. Solange Sie Zugriff haben bitte ich Sie diese Daten auf eine ext. 2 TB HD zu kopieren, auch wenns dauert. Ich melde mich später noch mal!

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter,

... nein, ich kann mich (eben) nicht unter einem Browser auf dem Gerät einloggen. Dieses scheint (laut Benutzerhandbuch) nur unter Windows (man schreibt dort XP - ServicePack 2 oder Vista) zu funktionieren. Das kann ich mir allerdings nur schwer vorstellen, zumal dieser Server ja unter einem eigenen (Linux?) Betriebssystem läuft. Aus diesem Grunde (weil ich das Gerät nichts preisgibt) >googelteacerExperten - Antwort (just Ancwer Mac) Seite. .. .. .. Er (der Server) taucht nur im Finder als >//Volume 1Musik< auf, mit (gefühlten) 800 Unterverzeichnissen, die sich dann weiter verzweigen .. .. ..

bis später

mfg

G.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, natürlich können Sie das am Mac machen, das ist nur eine Webseite. Das was im Handbuch steht ist Blödsinn Sie können mit jedem Browser per URL darauf zugreifen das Teil hat doch eine IP-Adresse, die mal im Browser eingeben, dann gehs die Login Daten müssen Sie ja haben sind die gleichen, wie die die Sie zum einbinden des Datenträgers nehmen. Wenn Sie keinerlei Möglichkeit haben, die Daten zu sichern was ich mir nur schwer vorstellen kann haben Sie ein massives Problem! Ich rate also dringend dazu eine Sicherung auf einer weiteren HD zu machen, bevor Sie fortfahren. Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günter!

1. Ich habe mir soeben ein Teil bestellt welches "Western Digital WDH2Q20000E My Book Studio 2 Edition 2TB HDD Festplatte" heißt - darauf werde ich die Daten kopieren.

2. Ich habe die URL, welche ich im Handbuch fand, (192.168.1.100) im Browser eingegeben - es passierte nichts (ich habe Safari, Firefox, Crome & Opera probiert - in keinem Browser passierte etwas) - gibt es noch eine andere IP-Adresse oder was man im Browser eingeben kann ?!?

2.1 - Im Finder (das entspricht wohl dem Explorer bei Windows) taucht das Ding einfach als >easystoreMusikmit Server verbinden(Command+K)(smb://easystore)MusikExperten< dann das zu hören, was man selbst schon befürchtet hatte ist .. .. .. ähmmm irritierend .. .. .. (das ist - bitte - keine Kritik an Ihnen - es verwirrt mich nur (mal wieder) .. .. .. wie eine Fernbedienung mit über 50 Tasten, oder ein Telefon mit, gefühlt, 50 Untermenüs .. .. .. was man da alles mit machen kann und einstellen kann und so weiter - bei mir muß es einfach nur funktionieren und ICH muß es auch ohne Ingenieurstudium verstehen können .. .. ..

4. ich habe seinerzeit das Teil einfach an den Router gesteckt .. .. .. es tauchte im Finder auf und ich nutzte es (bis vorgestern) zu meiner Zufriedenheit - Schwiegersohn sagt immer "Datengrab" - aber wenn er mich fragt, ob ich noch eine Kopie von "... dem letzten Geburtstagsfilm ... " habe, (seine DVD ist ... entweder nicht mehr auffindbar ... oder ..., nicht mehr abspielbar (... " ... ich weiß auch nicht wieso ... " ... ), dann ist er froh. Er klappt auch nur seinen Mac auf, das Teil steht im Finder und er kopiert sich das gewünschte. Ohne Passwort - die kann ich mir nämlich auch nur schwer merken.

Vielleicht fällt ihnen ja noch etwas ein - aber darauf das etwas nicht richtig funktioniert, wenn eine rote Lampe leuchtet (von deren Existens man vorher noch nicht mal wußte) und mann schnellstmöglich seine Daten (anderweitig) sichern soll - mhmm - daran hätte ich nie gedacht (IRONIE) .. .. .. bitte nicht böse sein - wir sind ja sicher noch nicht am Ende der Diagnose und Hilfe ...

So, ich muß zum Dienst

Viele liebe Grüße

G.

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wie ich sagte RAID schützt nicht vor Problemen sonr dern soll diese nur verzögern mehr nicht. Ohne zusatz Sicherung haben Sie bald Probleme wenn das Teil nämlich wirklich defekt ist. Was das rot leuchten zu bedeuten hat ist unbekannt. Acer hält sich teilweise sehr zurück. Entweder ist die LED einfach nur defekt oder eine der HDs das glaub ich schon eher. Das im Browser nichts kommt deutet weiterhin auf ein Problem daher schnell sichern, dann das TEil abschalten und wieder einschalten.

Alternativen: keine

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
... Entschuldigung, jetzt muß ich doch mal fragen, .. .. .. Sind sie nicht der (ein) Support von Acer? Davon ging ich bisher aus .. .. ..

Na, jedenfalls hab' ich mir (wie schon weiter oben geschrieben) ein Alternativ-Teil bestellt; und das >leuchtende< Teil werde ich (nachdem ich meine Daten kopiert / gesichert habe) einem Kollegen, welcher sich mit Computern auskennt (warum hab' ich den nicht gleich gefragt - er zählte mir gleich mehrere Möglichkeiten auf, was so eine Fehlermeldung verursachen könne; Sie deuteten ja so etwas auch schon an .. .. ..) , spenden.

Summasummarum bin ich mit den Antworten, von justAnswerMac nicht so recht glücklich,aber,ich ging,wie gesagt, auch von falschen Vorraussetzungen aus - der Fehler liegt wohl doch eher bei mir.

Ich hoffe nur, daß ich jetzt nicht noch einem Vertrag oder so eingegangen bin, denn i.d.R. läuft bei mir, und meinen Apple-Geräten, alles zu meiner vollen Zufriedenheit. Was ich mir manchmal über die Windows-Rechner anhören kann .. .. .. Tssstsstss.

Vielen Dank

G. Schlegel

PS: das hab ich schnell auf meinem iPad gelesen, geschrieben und von diesem gesendet. Das Teil ist ja auch völlig überteuert und man braucht es auch überhaupt nicht und ist nicht mehr, als ein teures Spielzeug und so weiter und so fort .. .. ..

Viele liebe Grüße

G. S.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

nein ich bin nicht von Acer das ist korrekt. In Ihrem Fall wird eine der HDs defekt sein. Daher ja mein Vorschlag, das Sie aus Sicherheitsgründen die Daten kopieren und das Gerät neu starten d.h. stromlos machen, 5 Min. warten ujnd dann wieder einschalten bitte alle Verbindungen überprüfen.

Sofern Sie nur einen einmaligen Betrag eingezahlt haben, sind Sie keinerlei Vertrag eingegangen die Anmeldeseite weist auch darauf hin d.h. Sie können zwischen Abo und einmaliger Zahlung wählen.

Gruss Günter

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac