So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo,ich habe iPhoto 9.2.1 installiert, angeblich hat er

Kundenfrage

Hallo,
ich habe iPhoto 9.2.1 installiert, angeblich hat er alle Fotos der früheren Version geladen aber es dreht sich endlos der weiße Strichkreis und kein Bild erscheint und man kann nicht mit iPhoto arbeiten. Wie löse ich dieses Problem?

René Alinski
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

halten Sie mal die Befehls- und Wahltaste gedrückt wenn Sie IPhoto starten und lassen Sie mal die Datenbank komplett neu anlegen:

http://www.macnow.cc/iphoto-datenbank-reparierenneu-anlegen-1255/

Sehr oft hilt diese Vorgehensweise.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

das hat leider nichts gebracht. Jedes mal wenn iPhoto neu gestartet wird möchte er die Mediathek neu aktualisieren damit sie zu dieser Version von iPhoto passt. Dann läuft immer der selbe Prozeß ab und dann dreht das Rädchen und dreht. Von den Bildern ist nichts zu sehen.

Gruß
René Alinski
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, wie viele Fotos sind das denn ca.? Mehr als 10.000 kommt da denn überhaupt irgendeine Meldung ich meine wir müssen ja irgendwo ansetzen. Haben Sie schon mal die Datei- und Benutzerrechte mit dem Festplattendienstprogramm repariert? Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, so versuchen Sie mal folgendes: Probieren Sie mal was passiert, wenn Sie aus dem Benutzerordner/Library/Preferences die Datei com.apple.iPhoto.plist auf den Desktop ziehen und dann iPhoto neu starten.

Ansonsten: Neustart im "abgesicherten Modus" (Beim starten die Shift-Taste gedrückt halten), im "abgesicherten Modus" iPhoto starten und dann ganz normal neustarten, dann sollte es wieder funktionieren.

Achtung: Es werden durch diese Handhabung persönliche Einstellungen wie der Schreibtischhintergrund u.ä. zurückgesetzt!

Letzlich: Softwareaktualisierung ob Update für IPhoto verfügbar sind.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
nein es sind keine 10000 Bilder. Die alte iPhoto-Version hat ja auch alles angezeigt, nur die neue will nicht. Zugriffsrechte habe ich repariert, danach immer noch das alte Lied wie oben beschrieben.
Das mit der Datei com.apple.iPhoto.plist habe ich probiert, kein Erfolg.
Sollte ich die Datei in dem Verzeichnis löschen?
Welche Einstellungen werden zurückgesetzt? Auch WiFi- Einstellungen? Dann mache ich es lieber nicht.
Das Problem ist wohl iPhoto11. Vielleicht sollte ich doch lieber auf die alte version zurücksetzen. Es ist allerdings unverständlich weil es bei allen anderen funktioniert.
Gruß
René
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hall Rene,

also da gebe ich Ihnen Recht es ist unverständlich noch schlimmer ist, das nicht mal im Ansatz ein Weg hier funktioniert hat wie siehts denn mit Updates für IPhoto aus sprich Software-Aktualsierung?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe die aktuellste Version iPhoto 9.2.1 drauf.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm also was ich versuchen würde wäre diese zu entfernen und erneut zu installieren. Bislang konnte ich auch keine Lösung finden das ist schon sehr ärgerlich. LG Günter