So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Hallo, ich bin sehr stolz den Schritt gewagt zu haben von PC

Kundenfrage

Hallo, ich bin sehr stolz den Schritt gewagt zu haben von PC endlich euf einen Mac umzusteigen. Mir wurde von jedem vorgeschwärmt wie einfach alles ist - jedoch sitze ich nun hier mit meinem neuen MacbookPro und komme nichtmal ins Internet. Wo ich bei meinem PC nur das Ethernet-Netzwerkkabel anschließen musste um Internetverbindung zu bekommen, soll ich jetzt eine ganze Reihe Daten eingeben, die ich nicht weiß. Mein Vermieter hat mir ein Netzwerkkabel in die Wohnung gelegt, wo bisher meine PCs ohne Anmeldung liefen. Haben Sie Hilfe für mich?!?! Vielen Dank. Liebe Grüße, M.Gremm
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

wenn das LAN-Kabel an einem normalen Router angeschlossen ist, kommen Sie mit einem Mac sofort ins Internet. Als erstes sollten Sie wissen. Der Mac ist nicht einfacher, das täuscht solange das System funktioniert mag dies einem so vorkommen. In der Tat ist die Bedienung zum Teil sehr viel schöner und die Produkte sind ordentlich aber, wenn Fehler auftreten haben Sie die gleiche Leier wie bei PCs.

Als erstes muss folgendes geklärt werden: Wie gehen Sie ins Internet per DSL-Router mit LAN-Kabel oder per WLAN also Funknetz? Wer genau ist Ihr Internet Provider (ISP)?

Ein Beispiel zeigt der folgende Link anhand von T-Online:

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45858870/Internet/theme-45858861/Internet-ueber-DSL-und-VDSL/theme-45858860/Allgemein/faq-45854955

Das folgende PDF-Dokument bezieht sich zwar auf 2004 die Dialoge sind jedoch zum Grossteil ähnlich und es zeigt, wie Sie einen Internet Zugang einrichten können:

http://graphitto.macbay.de/macforum/howto/anleitung_internet_osx.pdf

Beispiel 3 zeigt es anhand von SwissCom:

http://www.libellules.ch/support/macosx_einrichten.php

Ich müsste also wissen, ob Sie einen Router haben, wie Sie online gehen und wer Ihr Provider ist.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Günther,
danke für Ihre Antwort. Ich muss diese Informationen von meinem Vermieter einholen.

Warum muss ich diese eingeben wenn es mit einem PC ohne funktioniert hat. Ich bin oft in Hotels, wo ich auch mit einem LAN Kabel mit dem Internet verbunden wurde. Was passiert dann? Die Infos bekomme ich doch nicht von einem Hotel?

Ich werde mich dann bei Ihnen melden. Kann allerdings morgen werden, da heute in Bayern Feiertag ist und mein Vermieter momentan nicht zuhause ist.

Liebe Grüße,
Marc
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Frage: Welche Daten sollen überhaupt eingegeben werden? Das muss ich schon wissen, was der Mac abfragt im Prinzip können Sie eigentlich sofort los legen was fragt der Mac denn nun genau ab? Können wir aber auch später machen, ist ja kein Problem. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Günther, vielen Dank, jetzt hat es geklappt.
Ich habe das Netzwerk-Kabel beim hochbooten nicht angeschlossen gehabt.
Jetzt hat es, nach erneutem booten, problemlos funktioniert.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Aha, na sehen Sie habe ich Ihnen doch gesagt! Sie müssen da nix machen das war meine erste Rede :-) die Artikel sind aber dennoch nützlich und gern bin ich weiter für Sie da und würde mich natürlich über eine Akzeptierung freuen. LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac