So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Systemberater
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  Apple Certified Product Professional
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Hallo, mein Kollege ich arbeiten in unserer Firma (ca. 600

Kundenfrage

Hallo, mein Kollege ich arbeiten in unserer Firma (ca. 600 MA) seit 12 Jahren mit Mac. In unserem Haus arbeiten ca. 99% mit Windows Rechner und Server. Nun sollen meinem
Kollegen und mir die Mac in PC umgetauscht werden, da laut Systemverwaltung die Kombination Mac und PC vor allem bei der Software (Adobe CS5) und bei der Serververwaltung nur sehr schlecht in Einklang zu bringen sind.
Könnten Sie mir bitte diesbezüglich Ihre Erfahrungen schildern.

Vielen Dank XXXXX XXXXX

Joachim Lindlbauer
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer,
Adobe läuft auf Mac prima. Allerdings, wenn Ihre Kollegen auch an den Dateien arbeiten kann es schon mal zu Problemen kommen, wie immer wenn unterschiedliche Programm-Versionen im Spiel sind. Aber vermutlich weniger als zwischen einem alten Windows-Office und einem neuen.

Ein heteorgenes Netzwerk ist schwieriger und aufwendiger zu pflegen als ein reines Windows-Netzwerk, kann da also gut nachvollziehen, dass der Admin die beiden M acs gerne ersetzen möchte.
Was aber nicht heißt, dass es nicht geht und auch nicht, dass es nicht vielleicht gute Gründe gibt warum Sie Ihren Mac behalten sollten.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Engling,

vielen Dank XXXXX XXXXX der schnellen Antwort.
Unser Haus wird gerade von Windows XP Prof. auf Windows 7 Prof. umgestellt. Im Zuge dieser Umstellung bekomme ich auch neue Software für meinen Mac (Adobe CS5), welche aber nur unter Mac OS Snowleopard in Verbindung mit Intel Prozessoren läuft. Mein alter G5 weißt diese Merkmale nicht auf und kann auch nicht nachgerüstet werden. Meine Kollege dagegen hat bereits einen G5 mit Intel Pr. beim Ihm stellt sich dieses Problem nicht dar. Ich bin jetzt in der Verpflichtung nachzuweisen, welche Vor- und Nachteile bei Mac bzw. PC vorhanden sind. Bei uns in der Systemverwaltung heißt es immer lapidar es geht nicht einen Mac mit der Serverstruktur von Windows zu betreiben.
Könnte Sie mir bitte weiterhelfen, ich würde gerne am Mac weiterarbeiten.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Geht nicht kann heißen "wollen nicht", "Aufwand ist zu groß", "wissen nicht genau wie" oder "es wird eine z.B. Sicherheitsrichtline genutzt die der Mac nicht kann".

Es wird hauptsächlich 2 sein mit einem bißchen 1 + 3.

Wird schwierig dagegen Argumente für den Mac zu finden.
Aus Ihrer Sicht ist es natürlich unschön sich von einem Mac zu trennen für die Admins die genug Stress mit der Umstellung von XP auf Win7 haben aber ein großer Aufwand da noch zusätzliche einen einzelnen Mac mit unter zubringen, der ohne Probleme auch durch einen PC ersetzt werden kann.
Engling.IT und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

was meinen Sie mit "es wird hauptsächlich 2 sein mit einem bißchen 1+3?
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich mein vermutlich ist der Aufwand zu groß und ein bißchen fehlt die Ahnung und die Lust.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac