So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an tringler.
tringler
tringler, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 164
Erfahrung:  Juniper Internet Associate Juniper SSL VPN Specialist
46678331
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
tringler ist jetzt online.

imac/ Synchronisation iPhone/ outlook/ bootcamp

Kundenfrage

hab seit anfang 2011 einen imac, wobei ich outlook über bootcamp laufen lasse und anfänglich mit der synchronisation überhaupt keine probleme hatte. seit kurzem ist die kalendersynchronisation nicht mehr möglich. es kommt eine fehlermeldung wie "appcrash". hab dann nach fehlermöglichkeit gesucht und itunes deinstalliert und die aktuellste version wieder neu installiert: kein effekt.Ergänzung - Fehlermeldung: Problemsignatur: Problemereignisname: APPCRASH Anwendungsname: com.apple.Outlook.client.exe. Anwendungsversion: 17.91.0.35 Anwendungszeitstempel: 4d4d9ef9


Fehlermodulname: AppleSyncMapiInterface.dll Fehlermodulversion: 17.30.0.55 Fehlermodulzeitstempel: 4d4fe2eb Ausnahmecode: c0000005 Ausnahmeoffset: 00001c5d Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48


Gebietsschema-ID: 3079 Zusatzinformation 1: 0a9e Zusatzinformation 2: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789 Zusatzinformation 3: 0a9e Zusatzinformation 4: 0a9e372d3b4ad19135b953a78882e789

Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  tringler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

die Fehlermeldung deutet darauf hin, dass der Setupwizard von Outlook nicht abgeschlossen wurde. Könnten Sie das bitte prüfen und ggf. durchführen?

Mit freundlichen Grüßen, Thomas Ringler
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
wenn Sie mir sagen könnten, wie ich das machen sollte...
Experte:  tringler hat geantwortet vor 5 Jahren.
Outlook in der Windowsversion öffnen und den Wizard durchgehen...