So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Meine Accounts sind offline. ich kann sie nicht online schalten.

Kundenfrage

Meine Accounts sind offline. ich kann sie nicht online schalten. die marke im dash bewegt sich nicht, wenn ich anklicke. safari funktioniert normal.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

was genau funktioniert nicht? Klappen denn normale Webseiten und welches System haben Sie?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Seit einer Woche habe ich einen 2. Monitor, BenQ. Irgendwie hängt das Problem mit dem Mail damit zusammen. Mit meinem Sohn hatte ich über Skype Kontakt. Als ich ihm die Verbindung über den Bildschirm erlaubte, sah er mein Mailfenster. Ist es möglich, dass ich dieses Bild irgendwie wieder auf meinen Monitor kriegen kann? Auf dem BenQ klappt nicht alles , ich konnte den Spar Modus nicht ausschalten.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hm klingt sehr komisch also normalerweise einfach das Fenster rüber schieben. Welches System haben Sie denn Mac oder Windows? Der Monitor an und für sich kann keine Fehler auslösen, ausgenommen natürlich die Anzeige von Fenstern selbst. Der Monitor hat auch nichts mit Accounts zutun. Prüfen Sie bitte einmal, ob die Internet Verbindung an sich funktioniert d.h. einfach mal www.google.de oder www.heute.de aufrufen.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe MacBookPro. ich kann www.heute.de aufrufen.
Beim BenQ kommt Meldung No Cable Connected.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm dann sollten Sie einmal alle Kabel überprüfen. Danach einmal die Systemeinstellungen Ihres Macs überprüfen:

http://docs.info.apple.com/article.html?path=Mac/10.4/de/mh798.html

Ihr Mac verfügt ja über zwei Monitorausgänge z.B. DVI und HDMI usw. der o.a. Link beschreibt, wie Sie das System einstellen müssen. Die Monitor werden nicht eingestellt, da diese gar nicht eingestellt werden können jedenfalls nicht direkt vom Mac aus das ist aber auch nicht notwendig.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das programm systemeinstellungen.app kann ich nicht öffnen mit doppelklick. es passiert einfach nichts. ich erinnere mich dieses einmal geöffnet zu haben und dann ganze reihe von icons gekommen sind. es ist mir unerklärlich, ob dies mit der endung app zusammenhängt?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hm das ist aber Mac OS X oder nicht? Versuchen Sie mal folgendes:

1. Systemreparatur:

http://support.apple.com/kb/HT1782?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

2. Reset von NVRAM und Parameter RAM:

http://support.apple.com/kb/HT1379?viewlocale=de_DE

Danach schauen wir weiter.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Als ich die systemeinstellungen mit monitor eingeben wollte und vorher den verbindungsstecker zum zusatzmonitor auszog, war auf einmal das fenster vom mail auf dem bildschirm. ich habe den verbindungsstecker wieder eingesteckt und das hinüberschieben vom schirminhalt funktioniert wieder einwandfrei. Der grund ist mir nicht ganz klar, aber es funktioniert wieder.

ich bin froh, dass die ganze übung der fehlersuche mit der systemreparatur unnötig gewesen ist. gleichwohl besten dank hr. günter mit freundlichem gruss r. baumann
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo, es freut mich sehr das es wieder läuft und ich hoffe, das ich helfen konnte. Natürlich stehe ich weiter zur Verfügung. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Als ich den Monitor am Mac aussteckte, war das Mailfenster auf dem Bildschirm. Weshalb? Wenigstens geht es wieder.
Freundliche Grüsse R. Baumann
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
ja, warum das ist auch mir unklar aber ich vermute das die Fensterposition gespeichert und wiederhergestellt wurde. Das passiert gerade dann, wenn mehrere Schimre im Spiel sind. Ich bin nur froh, das wir es zusammen geschafft haben. LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Im Nachhinein verstehe ich, warum der Schalter für das Acount online nicht aktiviert war. Das Mailprogramm war aktiv, aber das Fenster irgendwo zwischen Laptop und Monitor. Es musste gar nicht aktiviert werden! Diesen Logikeinfall hatten weder ich noch Herr Günter..
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, da ist dann tatsächlich ein Fenster woanders gewesen naja, aber jetzt geht es ja wieder und das ist das wichtigste. Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac