So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.

COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo, ich habe folgendes Problem Auf dem Mac gibt es keinen

Kundenfrage

Hallo, ich habe folgendes Problem: Auf dem Mac gibt es keinen Speicherplatz mehr (mac book). Es wurden ganz viele Dateien auf externe Festplatten gespeichert, Programm gelöscht, etc.. um Speicherplatz zu gewinnen. Natürlich wurde auch der Papierkorb entleert. Leider ist aber kein bisschen Speicherplatz mehr zur Verfügung. Was soll ich tun? MFG Kathrin
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

hm wie ist denn das passiert? Wie alt ist der Mac denn eigentlich? Versuchen Sie doch einmal das folgende Programm:

http://www.free-mac-software.com/onyx/

Ferner sollten Sie nach Möglichkeit Dinge wie Videos, Fotos und Audio Files auf eine ext. Platte verschieben.

Sie können im Finder mit Apfel-F des Suchfenster öffnen. Da finden Sie auch die Möglichkeit nach der Größe von Dateien zu suchen. So kann man recht schnell die großen Dateien finden und verschieben.

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Hr. Günter,
danke für Ihre Nachricht.
Also nochmals:
ich habe sämtliche grosse Dateien auf eine externe Festplatte gelegt und auch den Papierkorb entleert. Da mein Computer schon sehr voll war (nur meh 22,8 MB verfügbar).
Auch habe ich sämtliche Dateien auf der Dropbox mit der ich arbeite verschoben, bzw. gelöscht.
Jetzt ist dadurch jedoch kein Speicherplatz gewonnen worden.
Haben Sie einen Rat?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Nein, da dies absolut unmöglich ist. Entweder ist Ihre Festplatt defekt oder aber Sie haben 90% der Dateien noch gar nicht verschoben denn so hört es sich an. Sie müssen auf jeden Fall einmal das Festplattendienstprogramm zur Reparatur der Benutzer- und Dateirechte laufen lassen. Sie müssen ferner jedes überflüssige Programm löschen. Im übrigen kann dies auch ein Fehler in Mac OS X sein. Es ist unmöglich, das ein Rechner mit nur 22 MB freien Plattenplatz überhaupt arbeiten kann Sie müssten am laufenden Band Fehlermeldungen erhalten.

Öffnen Sie mal die Konsole: Anwendungen > Zubehör > Dienstprogramme > Terminal

Da geben Sie bitte einmal ein.

df -h

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Günter,
danke für deine Nachricht.
Dateien sind korrekt verschoben und korrekt gelöscht.
Über den Terminal bekomme ich folgendes Ergebnis:
Size: 149 Gi
used: 148 Gi
Avail: 10 Mb

Würde es was nützen, wenn ich die Dropbox lösche? Oder kann der Computer das auf Grund der geringen Speicherkapazität diesen Vorgang auch nicht mehr durchfühen. Ich schreibe Ihnen übrigens von einem anderen Computer, da ich mit dem Coputer mit dem Problem das Email Programm nicht mehr öffnen kann.
Bitte um Hilfe!
MFG, Kathrin
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

jetzt sind es nur noch 10 MB? Das ist krass ich denke ja Sie sollten dieses Dropbox weg werfen und Sie sollten von der Mac OS X DVD starten und dann das Dienstprogramm zur Reparatur laufen lassen. Ich glaube, das wenn Sie alles richtig gemacht haben die Platte davor steht kaputt zu gehen. Da stimmt auf jeden Fall was nicht denn ohne das Sie was machen, wird die Platte immer voller.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich habe das Festplatten Dienstprogramm ausgeführt und danach waren es statt 22 mb nur noch 10 mb. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass ein Computer mit 10 mb freien Speicher eine Dropbox mit 50 gb in den Papierkorb verschieben kann und diesen dann löschen kann. Klingt so, als ob Sie die Dropbox nicht kennen.
MFG; Kathrin
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich nutze dieses Tool gar nicht, da es zu unsicher ist. Das Tool dient zur Synchronisation zwischen lokalen und remote Platten es ist ein Dienst den ich jedoch nicht verwenden würde da er bereits gehackt wurde und unsicher ist. Also meine Vermutung ist folgende:

1. Dateisystem oder Festplatte stark beschädigt
2. Überlauf an Emails d.h. Sie müssten da mal schauen und vieles löschen
3. Schauen Sie bitte mal, ob der Papierkorb wirklich leer ist
4. Rufen Sie den Finder auf und suchen Sie nach Dateien > nach Grösse sortieren
5. Prüfen Sie die Dropbox Einstellungen evtl. is tda das Problem

Dann bitte noch mal in das Terminal und folgenden Befehl eingeben:

vmstat -n 1

Wenn in der Spalte swpd ein extrem hoher Wert steht dann haben Sie ein massives Prolem das würde heissen, das Ihr Mac ständig swappt (virtueller Speicher).

LG Günter

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    319
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    319
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    660
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LY/ly/2015-4-28_105619_profilfotoklein.64x64.png Avatar von KlyX84

    KlyX84

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Diplom
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2400
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6506
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac