So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.

autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 5809
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

neues macbook-pro mit neuem Programm f r iphoto. Wie kann

Kundenfrage

neues macbook-pro mit neuem Programm für iphoto.
Wie kann ich aus verschiedenen Quellen Fotos Importen und dabei Duplikate erkennen und löschen? Danke
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde,

da dies ein sehr großes Thema ist gibt es auf der Internet Seite von Google Books eine sehr gute

http://books.google.at/books?id=XUKxIQtDQecC&lpg=PA359&ots=m67z1CSgP6&dq=aus%20verschiedenen%20Quellen%20Fotos%20Importen%20und%20dabei%20Duplikate%20erkennen%20und%20l%C3%B6schen%20unter%20iPhoto&pg=PA359#v=onepage&q&f=true

Erklärung die aus mehreren Seiten besteht. Sie können diese Seite ausdrucken bzw. durchlesen.

Hoffe Ihnen hilft es weiter

Mfg

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Experte, ich glaube das ist eine Lösung, die zu einfach ist. Würden Sie freundlicherweise die Frage lesen und mich dann nicht auf ein so allgemein gehaltenes Buch verweisen. Bitte versuchen Sie mir doch bitte eine Antwort zu geben, die den Sachverhalt trifft , sonst belassen Sie es bei Ihrer Nachricht, die nicht befriedigt. MFG Paul77
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Manchmal benötigt man auch zusatz Programme das die Doppelten Bilder aufspürt (würde es aber zunächst Testen) da es zu unterschiedlichen Ausgängen kommt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

IPhoto Mediathek aufräumen

iPhoto ist auf dem Mac zweifelsohne die zentrale Semmelstelle für sämtliche digitalen Foto- und Videoaufnahmen. Da kann sich mit der Zeit schonmal eine gewisse Datenmenge ansammeln. Hinzu kommt eine Eigenart von iPhoto, dass wenn man ein Foto verändert, also z.B. die Ausrichtung dreht, automatisch eine Kopie der Originaldatei angelegt wird. Somit belegt dieses Foto in Zukunft also den doppelten Speicherplatz. Der Vorteil dabei ist, dass man aus iPhoto heraus jederzeit mit einem Mausklick zur Originalversion des Fotos zurückkehren kann. Aber möchte man das wirklich, oder ist einem der Speicherplatz wichtiger? Nun, bei mir ist es so, dass wenn ich mich dazu entschieden habe, ein Foto zu verändern, ich es auch so haben will und demzufolge keine Kopie des Originals mehr brauche. Wie aber schaufel ich den verschwendeten Speicherplatz wieder frei? Nun, früher gab es hierfür ein kleines Programm namens iPhoto Diet. Leider hat der Entwickler die Arbeit an dem Projekt inzwischen eingestellt und die aktuellen iPhoto Versionen werden nicht mehr unterstützt. Also muss man selbst Hand anlegen.

Bei meiner Suche nach einer entsprechenden Möglichkeit bin ich zwar auf kein Programm gestoßen, welches die Arbeit erledigt, wohl aber auf ein paar kleine Kommandozeilen, die einen echt guten Job verrichten. Die folgenden Zeilen werden hierzu einfach in ein Terminalfenster eingefügt.

mkdir ~/.Trash/iPhoto-Originals
cd ~/"Pictures/iPhoto Library/Modified/"
find . -type f -exec mv "../Originals/{}" ~/.Trash/iPhoto-Originals/ \;

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hierbei geschieht folgendes. Zunächst wird im Papierkorb ein Ordner namens "iPhoto-Originals" angelegt, damit man vor dem endgültigen Löschen noch einmal die Möglichkeit hat, die Fotos zu kontrollieren. Anschließend werden die modifizierten und die originalen Bilder verglichen und entsprechende Duplikate in den Ordner im Papierkorb verschoben. Dabei gehen keine Originale verloren, da iPhoto die Kopie im Ordner "Originals" nur dann anlegt, wenn das Originalbild modifiziert wurde.

Beim Ausführen kommt es in der Regel zu einigen "No such file or directory" Fehlern. Dies ist aber normal, da Videodateien in der iPhoto Mediathek mit einem Vorschaubild dargestellt werden und diese Vorschaubilder im "Modified"-Ordner landen. Die Meldungen können also ignoriert werden.

In meinem Fall (zumindest bei meiner Schwester) konnte ich auf diesem Wege satte 1,5 GB an Speicherplatz einsparen (bei einer Mediathek mit knapp 8.000 Fotos). Bevor man die Fotos nun endgültig auch aus dem Papierkorb verbannt kann man sie zur Sicherheit auch noch einmal auf eine DVD brennen. Zudem sollten regelmäßige Time Machine oder sonstige Backups selbstverständlich sein. In meinem Fall hat die beschriebene Vorgehensweise einwandfrei funktioniert.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Es gibt aber auch ein Video wie das Importieren und Löschen funktioniert

http://www.magicacademy.de/lerne/493/foto/iphoto-11/ich-m%C3%B6chte/fotos-importieren-oder-l%C3%B6schen

Mfg GD

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac