So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Guten Tag! Ich verwende Mac OS X 10.6.8. Wenn ich ein pdf

Kundenfrage

Guten Tag!
Ich verwende Mac OS X 10.6.8. Wenn ich ein pdf (zB aus indesign) per Mail versende, kann ich später dieses gespeicherte pdf nicht mehr mit dem selben Namen überspeichern. Erst wenn ich es lösche, kann ich ich wieder ein pdf mit demselben Namen exportieren.
Einige Male hat es schon funktioniert - ich weiß aber nicht warum. könnte sein, dass ich da ein pdf aus einer anderen Anwendung überschrieben habe oder dieses pdf nicht per Mail versandt habe...
Mit freundlichen Grüßen
Sylvia Galos
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

also aus einer anderen Anwendung Mails versenden war schon immer problemaitsch das sollte man ehrlich gesagt auch so gar nicht machen das führt zu oft zu sehr komischen und teilweise nicht nachvollziehbaren Effekten. Welches Mailprogramm öffnet sich denn, wenn Sie es aus einer Anwendung heraus machen?

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ich versende das Email nicht aus einer Anwendung heraus, sondern füge es ganz traditionell in das Mailprogramm. (Mail von Apple).
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ach, "verlesen". In dem Fall dürfte es eigentlich keine Probleme geben. Ich komme nicht ganz dahinter, was Sie überschreiben wollen das ist klar: Solange Apple Mail aktiv ist, können Sie die Datei gar nicht überschreiben Sie müssen einen neuen Namen verbeben. Das erklärt natürlich, warum es beim löschen klappt. Apple Mail hat seinen "Finger" auf die entsprechende Datei das ist alles. Gruss Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

vielleicht hilft Ihnen dieser Tipp weiter:

"Wer Anhänge wirklich als “Anhang” und nicht als eingebettetes Dokument (wie z.B. ein Bild in einer Email) mit Apple Mail abschicken möchte, der wählt unter “Bearbeiten” den Eintrag “Anhänge” und dort “Anhänge immer am Ende der Mail einfügen”."

Gruss Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Richtig! Wenn ich Mail beende, kann ich die Datei überschreiben. Da ich Mail immer geöffnet habe und ich nicht x pdf Versionen im zuge eines Freigabeprozesses mit dem Kunden abspeichern will, eine lästige Sache. Ich dachte, es gibt vielleicht eine bessere Lösung. Schade! Habe in der Zwischenzeit einen Googleeintrag dazu gefunden (Das ist Apple Bug #5876218 - Known issue.) Danke trotzdem! Grüße Galos
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ja das dachte ich mir schon fast. Grundsetzlich wäre Mozilla Thunderbird die bessere Alternative:

http://www.chip.de/downloads/Thunderbird-fuer-Mac-OS_31900801.html

Sie können es ja mal ggf. testen dort treten solche Probleme erst gar nicht auf. Ihr Problem mit Apple Mail ist also ohne ein Update gar nicht lösbar daher würde ich zumindest Thunderbird einmal testen.

Gruss Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac