So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Karsten ist jetzt online.

Seit Tagen kommt folgende Meldung f r das backup Das Backup

Kundenfrage

Seit Tagen kommt folgende Meldung für das backup:

Das Backup konnte nicht abgeschlossen werden. Beim Kopieren der Dateien auf das Backup-Volume ist ein Fehler aufgetreten. Timemachine/capsule schon mehrfach neu konfiguriert (auch reset auf Werkseinstellung)

In der Konsole finden sich Mehrfachmeldungen:

31.08.11 22:04:59 [0x0-0xd00d].com.apple.TWAINBridge[102] SystemFlippers: didn't consume all data for long ID 0 (pBase = 0x10027e850, p = 0x10027e854, pEnd = 0x10027e858)

31.08.11 22:05:11 com.apple.launchd[1] (org.postfix.master) Failed to count the number of files in "/var/spool/postfix/maildrop": No such file or directory

31.08.11 23:08:52 com.apple.launchd[1] (org.postfix.master) Failed to count the number of files in "/var/spool/postfix/maildrop": No such file or directory

Kann jemand helfen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie schreiben: " Das Backup konnte nicht abgeschlossen werden. Beim Kopieren der Dateien auf das Backup-Volume ist ein Fehler aufgetreten".

Entweder ist Ihre Backup Festplatte voll oder fehlerhaft.
Überprüfen Sie Ihr Backup Medium ob es voll ist oder fehlerhaft.

Daten Sichern und neu formatieren, dann sollte es wieder gehen.

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter.
Erwarte Ihre Rückantwort, aus Höflichkeit!
Stehe Ihnen sehr gern zur Verfügung.


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Karsten,
timecapsule ist lange nicht voll (2TB) noch 1,7 frei,
funktionierte vorher gut
Wie kann ich das Backup-Medium überprüfen ob es fehlerhaft ist?
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Arbeitsplatz mit der Maus rechts das Laufwerk anklicken und unter Eigenschaften dann auf Extras gehen und Laufwerk prüfen.


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Karsten,

ich glaube Du redest von Windows. Hier ist ein Mac-Problem mit timecapsule und timemachine.
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei JustAnswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

ja ich bin von Windows ausgegangen.
Sorry!

Ich gebe Ihre Anfrage gleich wieder frei, für die Kollegen von Mac.


Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Bitte nur Sachverständige vom Mac:
Seit Tagen kommt folgende Meldung für das backup:

Das Backup konnte nicht abgeschlossen werden. Beim Kopieren der Dateien auf das Backup-Volume ist ein Fehler aufgetreten. Timemachine/capsule schon mehrfach neu konfiguriert (auch reset auf Werkseinstellung)

In der Konsole finden sich Mehrfachmeldungen:

31.08.11 22:04:59 [0x0-0xd00d].com.apple.TWAINBridge[102] SystemFlippers: didn't consume all data for long ID 0 (pBase = 0x10027e850, p = 0x10027e854, pEnd = 0x10027e858)

31.08.11 22:05:11 com.apple.launchd[1] (org.postfix.master) Failed to count the number of files in "/var/spool/postfix/maildrop": No such file or directory

31.08.11 23:08:52 com.apple.launchd[1] (org.postfix.master) Failed to count the number of files in "/var/spool/postfix/maildrop": No such file or directory

Kann jemand helfen?