So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.

autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 5809
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hilfe!!! Ich kann kein Programm installieren. Auf Mac. Zum

Kundenfrage

Hilfe!!!
Ich kann kein Programm installieren. Auf Mac. Zum Beispiel Flash Player.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer,

Flash Player lässt sich nur über den Firefox installieren als Plugin.

Für das Installieren von Programmen geht man so vor, wie im folgenden Beispiel!

Installationsroutine entweder durch Einlegen einer CD automatisch gestartet oder durch einen Doppelklick auf eine Datei wie setup.exe. Unter Mac OS X ist das anders.

Kein Autostart unter Mac OS X

Zum einen gibt es hier kein »Autostart«. Eine CD oder DVD, die Sie einlegen, wird als neues Symbol auf dem Desktop angezeigt - aber es wird nicht automatisch ein Programm gestartet (wenn Sie mich fragen: das ist auch gut so.) Die meisten Installationsprogramme kommen aber nicht auf CD oder DVD, sondern werden als .dmg-Datei aus dem Internet geladen. Dabei handelt es sich um virtuelle Laufwerke (dmg = disk image), also um eine Datei, die vom System wie ein reales Laufwerk behandelt wird.

Ganz gleich, ob CD oder .dmg-Datei, das Vorgehen ist gleich. Um einen Blick auf die CD oder in die Datei zu werfen, doppelklicken Sie das Symbol auf dem Desktop an. Um eine .dmg-Datei zu schließen, wird sie wie eine CD über die »Auswerfen«-Schaltfläche im Finder entfernt.

Installieren mit Drag & Drop

Bei Mac OS X ist Drag & Drop (also »mit der Maus ziehen und fallen lassen«) eine der bevorzugten Arbeitsmethoden, die auch bei der Installation von Programmen eingesetzt wird. Dazu ziehen Sie das Programmsymbol aus der .dmg-Datei bzw. von der CD in den Ordner, in dem Sie das Programm installieren möchten (normalerweise ist das der Programme-Ordner) und lassen es dort los. Den Rest erledigt Mac OS X.

Das häufigste Problem, über das man als Ein- und Umsteiger dabei stolpern kann, ist eine bestimmte Finder-Ansicht, bei der die Symbole und die Seitenleiste ausgeblendet sind. Denn so verschwindet der Proramme-Eintrag in der Seitenleiste und man weiß nicht so recht, wie man das Programm-Symbol dort ablegen können soll.

Sie müssen dazu aber kein zweites Finder-Fenster öffnen, das Problem lässt sich leicht beheben. Wählen Sie im Menü den Eintrag Darstellung > Symbolleisten einblenden wählen bzw. drücken Sie Alt + Befehlstaste + T. Jetzt lässt sich das Programm-Symbol problemlos auf den Programme-Ordner ziehen und so installieren.

Installieren von .pkg-Dateien

Der beschriebene Weg ist das Standardverfahren zur Installation von Programmen unter Mac OS X. Doch es geht auch anders. Manche Programme müssen, ähnlich wie unter Windows, über einen eigenen Installer installiert werden.

Solche Programme erkennt man an ihrer Dateiendung .pkg und ihrem Paket-Symbol. Nach einem Doppelklick auf diese Datei startet eine eigene Installationsroutine, in deren Verlauf über einen Dialog diverse Einstellungen abgefragt und werden.

Programme, die sich in den Systemuntiefen von Mac OS X verankern, werden in der Regel über eine .pkg-Datei installiert. Diese Datei enthält eine Installationsroutine für das zu installierende Programm, die mit einem Doppelklick auf das Symbol gestartet wird.

Mfg und viel Erfolg beim Einrichten

Gerd D.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac