So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Härtel.
M. Härtel
M. Härtel, Dipl.-Inf. (FH)
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Arbeite beruflich mit Macs
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
M. Härtel ist jetzt online.

Hallo, gerade hat ein Bekannter angerufen und mich um Hilfe

Kundenfrage

Hallo,

gerade hat ein Bekannter angerufen und mich um Hilfe gebeten, da er mit seinem Apple rein gar nichts mehr machen kann (also auch kein Internet :-( ). Er bittet dringend um telefonischen Support!!! Name: Jürgen Liebau, Tel. 0172/2319442.

Herzlichen Dank!

Sabine Rebbert
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Leider ist eintelefonischer Support bei Justanswer nicht möglich. Vielleicht können Sie 'vermitteln'. Was genau ist das Problem? Was hat Ihr Bekannter zuvor gemacht?

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, beim Start erscheint nur " Sie müssen Ihren Computer
neu starten. Halten Sie dazu die Einschalttaste einige Sekunden
gedrückt...." Funktioniert aber nicht. Man kommt immer nur
bis zu dieser Anzeige.
MfG
Jürgen Liebau
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das habe ich gerade dazu gefunden in einem Forum:

Das nennt sich „Kernelpanik“. Wenn du mit der Partition Probleme hast: Starte von der Installations-DVD, rufe dort aus der Menüleiste das „Festplatten-Dienstprogramm“ auf und du findest dort unter „Erste Hilfe“ einen Knopf „Volume reparieren“.

Wenn das nichts bringt, so lass den Hardwaretest durchlaufen (graue, mitgelieferte DVD: davon mit „D“ gedrückt aufstarten).
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo, nach Aussage meines Bekannten hat das Macbook R wohl kein DVD-Laufwerk...

Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann wurde das Betriebssystem auf einem USB-Stick mitgeliefert. In dem Fall muss dasselbe vom Stick gemacht werden.
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und gibt es schon Neuigkeiten?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
leider hat keiner Ihrer Tips Resultate erbracht. Ich habe den Rechner zur
Reparatur gebracht.
MfG
Jürgen Liebau