So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Habe mir ein iphone 4 gekauft und vorher im Internet http //support.apple.com/kb/DL1056 vi

Kundenfrage

Habe mir ein iphone 4 gekauft und vorher im Internet http://support.apple.com/kb/DL1056?viewlocale=de_DE
die Textstelle gefunden >• Synchronisieren mit iPhone 4, damit Sie Ihre Lieblingsmusik, Filme, Fernsehsendungen, Bücher und mehr auch unterwegs genießen können< mit itunes 9.2.1 (Das ich auf meinen beiden Macs installiert habe)
mit 9.2.1. funktioniert nun mein iphone nicht und die 10. serie itunes lässt sich nicht installieren.
ich habe ein mac book pro mi 2.4 Ghz Intel Core 2 Duo Prozessor und einen
G5 2 CPUs
bei beiden Betriebssystem 10.4.1
auf beiden pro habe ich die CS3suite installiert, mit der ich arbeite.
Muss ich nun, wenn ich nicht Unsummen ausgeben will, um mein iphone zu synchronisieren, einen billigen PC kaufen. Eigentlich bin ich durch eine Fehlinfo auf itunes getäuscht worden und würde am liebsten versuchen, es gegen ein iphone 3 zu tauschen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ihr MB Pro sollte doch ohne größere Probleme zumindest auf 10.5.x upgradebar sein.

Wenn Sie (sicherheitshalber) mit dem Festplattendienstprogramm oder TimeMachine eine komplette Kopie Ihres Systems anlegen, könnten Sie dieses nach einem Update zurückspielen und hätten alles wie vorher, aber iTunes sollte sogar bis V 11 laufen.

Und damit natürlich auch das iPhone.

Alternativ müssten Sie bis Herbst warten, bis iOS5 kommt. Dieses ermöglicht die Aktivierung und alle sonstigen Funktionen "iTunes-Free", nur über WiFi/WLAN.

Ansonsten gibts bis dahin vielleicht einen netten Bekannten mit PC, der Sie die Aktivierung durchführen lässt.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke XXXXX XXXXX rasche Antwort.
Dazu noch folgende Fragen: Wenn ich mit TimeMachine (Kosten dieses Programms, manual) eine Kopie anfertige, muss für mich sicher sein, dass ich meine Cs3 suite (indesign, photoshop, illustrator, Acrobat) ohne Probleme wieder aktivieren kann.
iOS5 zur Nutzung von itunes - dabei ist aber eine Datensicherung auf einem Computer nicht möglich?

Habe einen neuen Mac in meiner Fa zur Verfügung. Wenn ich diesen zum Synchronisieren verwende, fange ich dann bei einer anderen Lösung später wieder bei Null an (apple ID) und die z.B. gespeicherte Musik kriege ich von dort nicht mehr runter?
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

da ich die ältere OS X Version 10.4.x nicht hatte, sondern erst ab 10.5., kann ich nicht mit Sicherheit sagen, ob darin wie bei 10.5. TimeMachine inbegriffen ist.

Sie können das aber recht schnell selbst im Finder unter Programme festestellen:

Finder > Mac-HD > Programme > TimeMachine.app

Die TM braucht aber eine exzerne Festplatte oder einen "großen" USB-Stick.

Was das Synchronisieren angeht, gibt es mehrere Ansätze.
Sie können klassisch mit einem Mac/PC über iTunes synchronisieren.
Sie richten einen MobileMe-Account ein, dann werden darüber alle angemeldeten Geräte Synchronisiert. also z.B. MB, iPhone, iPad. (Macht aber noch einige Probleme bzw. man muss aufpassen, dass man nicht ein Gerät ohne Daten zum Master macht, dann verschwinden alle Daten von den anderen Geräten)
Sie warten noch etwas ab, bis die Nachfolgelösung von MobileMe, die iCloud kommt. Darüber werden ebenfalls alle Geräte online synchronisiert, allerdings soll das auch weitere Applikationen umfassen, also z.B.iText- oder iWorks-Dateien.

Viele Grüsse

_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält „Ihr Experte“ keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.


COM.iN IT-Service und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Other.
Im nachhinein erhielt ich bei mcshark den tipp, auf einer externen festplatte das programm schneepeopard zu installieren und damit, am mcbook pro hochfahren und itunes installieren was viel weniger zeitaufwändiger und gefahrloser bez. Datenverlust war und problemlos funktioniert und läppische 28 Euro für das o.g. Programm kostete.
Möchte mich nur versichern, ob mit meinen leider schon bewilligten 40 Euro ich keine weiteren Zahlungen zu leisten habe und bitte um ein Antwortmail.