So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Härtel.
M. Härtel
M. Härtel, Dipl.-Inf. (FH)
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Arbeite beruflich mit Macs
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
M. Härtel ist jetzt online.

Hallo, ich habe ein iBook mit OS Tiger 10.4.11. Seit Monaten

Kundenfrage

Hallo,
ich habe ein iBook mit OS Tiger 10.4.11.
Seit Monaten kann ich die Zwischenablage nicht mehr benutzen, also nicht Cut-and-Paste benutzen, keinen Ordner verschieben mit der Maus und auch nicht brennen...
Außerdem würde ich gerne ein BackUp machen, finde aber keine Software dazu unter Systemeinstellungen.
Können Sie mir da helfen???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Erhalten Sie Fehlermeldungen? Wenn ja: Wie lauten diese genau?

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Beim Kopieren in Word: der Arbeitsspeicher reicht nicht aus um diese Vorgang abzuschließen.
Ansonstgen hatte ich mal Unbekannter Fehler (-4960)

Es sind noch 12,9 GB auf der Festplatte frei....
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Und was passiert wenn Sie Copy-and-Paste versuchen? Gibt es da auch eine Fehlermeldung? Oder geht das einfach nicht?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
nein, es gibt keine Meldlung: geht einfach nicht...
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Weder mit der Tastatur (Apfel-C und Apfel-V) noch über das Menü ?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Genau.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, weder mit cut-and-paste noch mit der Maus.
Ich kann im Finder keine Dateien verschieben; keine Ordner brennen; nichts in den Papierkorb ziehen...
Haben Sie eine Lösung für mein Problem???
Ich warte auf eine Antowort seit gestern Abend.
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also zunächst sollten Sie mal versuchen, die Zugriffsrechte Ihres System zu reparieren:

http://www.youtube.com/watch?v=fRmb__L5u24
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja, das habe ich schon vor einem Monat gemacht...
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hat es irgendwelche Fehler ergeben? Und haben Sie auch das Volume getestet?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, es ergab keine Fehler und ja, ich habe auch das Volumen getestet.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was kann ich sonst noch tun?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bisher hat mir keine Ihrer Antowrten geholfen.
Das ganze läuft jetzt schon seit acht Tagen und ich habe erst einen Tipp bekommen, der mir keine Hilfe war.
Bitte überweisen Sie mein Geld zurück.
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Es tut mir leid, ich konnte leider meinen PC ein paar Tage nicht benutzen. Hier noch ein Vorschlag:

1. Starten Sie den Computer im Single-User-Modus (Beim Booten die Taste "S" drücken)
2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: mount-uw /
3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: "cd /Library/Preferences/SystemConfiguration"
4. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: "defaults write /Library/Preferences/SystemConfiguration/autodiskmount AutomountDisksWithoutUserLogin-bool true"
5. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: "sh /etc/rc"
6. Blättern Sie nach unten, bis der Text erscheint, drücken Sie die Eingabetaste.
7. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:
"find /-flags-exec chflags schg noschg {} \;"
8. Wenn Sie fertig sind, geben Sie folgenden Befehl ein und drücken Sie Return:
"rm /Library/Preferences/SystemConfiguration/autodiskmount.plist "
9. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste: reboot
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

beim Booten musste ich "Apfel S" drücken; manche Befehle klappte erst nachdem ich ein Blank einfügte, wo keins angegeben war.

Sollte bei 7. am Ende wirklich ein Backshlash stehen?

Resultat der Aktion: bei Cut and Paste stürzt Word nun ab; in Entourage kommt nach wie vor "unbekannter Fehler (-4960)" wenn ich eine Mail verscheiben möchte.

Gibts noch eine andere Hilfe?


Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Um auszuschließen dass es ein Problem mit dem verwendeten Benutzer-Profil ist versuchen Sie mal folgendes:

Fügen Sie einen neuen Benutzer in ihr System ein und gucken Sie, ob dieser Benutzer dasselbe Problem hat wenn sie mit diesem angemeldet sind.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nee, hat leider nicht geklappt; es gibt lediglich den Unterschied, dass in Word bei Cut and Paste keine Fehlermeldung kommt (sondern dass es einfach ohne Fehlermeldung nicht funktioniert) und in Entourage das Dateiverschieben mit der Maus auch ihne Fehlermeldung nicht läuft....
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Dann bin ich mit meinem Latein am Ende.. Ich gebe die Frage aber nochmal an meine Kollegen weiter in der Hoffnung, es hat noch jemand eine Idee.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Gibts noch irgendwelche Tipps???????

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac