So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 319
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

derPc startet bis Window normal starten und schaltet sich dann

Kundenfrage

derPc startet bis Window normal starten und schaltet sich dann wieder aus. Danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und herzlich Willkommen bei justanswer.de,

Sie erhalten also noch das Auswahlmenü mit "Windows normal starten". Und wenn Windows zu laden beginnt startet der Rechner neu?

Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die Option "Dem Experten antworten".
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja
Experte:  Pucky80 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Welches Betriebssystem verwenden Sie?
Im Auswahlmenü wählen Sie bitte die Option "Automatischen Neustart bei Systemfehler deaktivieren" aus und nennen mir bitte die angezeigte Fehlermeldung.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
system 32windows
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

BOOT.INI:

Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

versuchen Sie als erstes einmal folgendes:

PC einschalten, sofort F8 drücken dann bitte einmal die folgenden Modi testen:

- abgesicherter Modus
- zuletzt als funktionierend bekannte Konfiguration

Wenn beide Modi nicht funktionieren ist ihr Windows XP stark beschjädigt. Wenn einer der o.a. Modi funktioniert dann liegt sehr wahrscheinlich ein Treiberproblem oder ein Problem mit der Festplatte vor.

Sie sollten auch einmal die sog. Windows Ultimate Boot CD testen:

http://www.netzwelt.de/download/4476-ultimate-boot-cd.html

Das ist eine ISO-Datei d.h. Sie müssen eine CD brennen ISO-Dateien können mit jedem gängigen Brennprogramm (außer dem Windows eigenen) erstellt werden. Freeware dafür gibt es auch:

http://www.chip.de/downloads/CDBurnerXP_13008371.html

Anleitung zum erstellen von ISO-Dateien:

http://wiki.winboard.org/index.php/ISO-Images_mit_cdburnerXP_brennen

Damit starten Sie den PC und damit können Sie Daten retten (kopien, keine Datenrettung im eigentlichen Sinne) sowie die Festplatte auf Fehler prüfen (chkdsk /f) und noch einiges mehr. Die CD ist selbsterklärend.

Wenn der abgesicherte Modus funktioniert schauen Sie mal in das Systemlog:

Systemsteuerung > Verwalttung > Ereignisanzeige

und im Gerätemanager:

Windowstaste+Pause > Hardware > Gerätemanager

Dort sollten Angaben sein, die uns weiter helfen. Sie sollten rein proformaer sicherstellen, das Sie keinen Schädling auf Ihrem PC haben am besten prüfen Sie dies ebenfalls mit einer entsprechenden CD:

http://www.avira.com/de/support-download-avira-antivir-rescue-system

Bitte gehen Sie die Tipps Schritt für Schritt durch und teilen mir mit, was fpr Fehler gemeldet werden und welchen PC Sie haben.

Tipp: Falls der PC nicht sofort von CD startet einmal F11 oder F12 drücken für das sog. Bootmenü Evtl. auch im BIOS (meist per DEL, F2 oder ALT+F1 erreichbar) alle Werte auf Default zurücksetzen und alle Kabel/Lüfter prüfen.

LG Günter