So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6964
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

mein programm AppleWORK6 l t sich nicht ffnen

Kundenfrage

mein programm AppleWORK6 läßt sich nicht öffnen
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

die Ursache hierfür ist meist ein Problem mit Datei- und Benutzerrechten oder gar ein Hardwareproblem (RAM). Ich stelle Ihnen einmal die möglichen Lösungen zusammen, mit denen Sie das Problem lösen können. Eine Garantie, das es funktioniert kann ich allerdings nicht abgeben, da dies von Fall zu Fall immer unterschiedlich ist. Bitte warten Sie einen Moment ....

Mit freundlichen Grüßen

Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

Apple hat den u.a Artikel veröffentlicht damit lassen sich die gängisten Probleme bzgl. Datei- und Benutzerrechte beheben:

http://docs.info.apple.com/article.html?path=DiskUtility/10.5/de/duh17.html

Bitte gehen Sie Schritt für Schritt vor. Das Programm zur Reparatur befindet sich auf Ihrer Mac OS X DVD.

Zusätzlich gibt es das Programm auch auf Ihrer Macintosh HD:

Im Ordner /Ihre HD/Programme/Dienstprogramme/ liegt das Festplatten Dienstprogramm zur Reparatur.

Das einmal starten, dann die Festlatte auswählen und den dann sichtbaren Knopf "Volume Zugriffsrechte reparieren" anklicken könnte auch schon helfen das Problem zu beseitigen.

Wenn der Fehler nur ein Benutzeraccount und nicht alle Accounts betrifft sind, könnte es auch an einem Problem in der entsprechenden Einstellungsdatei (*.plist) liegen.
Diese werden unter /Users/Accountname/Library/Preferences/ gespeichert.
Sie können die entsprechende plist-Datei aus dem Verzeichnis löschen und das Programm nochmals starten.

Bitte probieren Sie diese Möglichkeiten einmal aus und akzeptieren Sie bitte erst dann, wenn das Problem behoben werden konnte. Selbstverständlich stehe ich Ihnen weiter zur Verfügung.

Gruss Günter


Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac