So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, IT-Specialist
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Microsoft Certified System Engineer
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo! Ich, ein 72-j hriger Fast-Laie, m chte gern wissen,

Kundenfrage

Hallo! Ich, ein 72-jähriger Fast-Laie, möchte gern wissen, was ich löschen kann oder muss, wenn die Meldung "Startvolume fast voll" erscheint.

Herzlichen Dank!
Werner Hach
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vor allem Temporäre Dateien und Temporäre Interetdateien können si gefahrlos löschen. Diese belegen meistens eine Menge Platz auf dem Laufwerk.
Es gibt auch noch einige andere Sachen, die sie löschen können, diese brauchen jedoch meistens icht so viel Platz.
Um ihnen das etwas zu vereinfachen gibt es Programme zum Aufräumen wie z.B. Ccleaner das sie kostenfrei hier bekommen:
http://www.piriform.com/ccleaner/download/standard
Dieses Programm ist in der Lage nach entsprechenden Vorgaben die Festplatte von überflüssigen Dateien zu bereinigen.
Wenn sie das Programm startenkönnen sie links auf Cleaner gehen und daneben die einzelnen Komponenten auswählen, die bereinigt werden sollen. Sie sollten die Haken bei Cookiesund Verlauf entfernen damit sie ihre gewohnten Einstellungen beim Surfen beibehalten können. ansonsten können sie die Vorgaben übernehmen und dann unten auf Analysieren klicken. Ccleaner sucht dann alle nicht mehr nötigen Dateien und zeigt diese in der Liste an. Anschliessend klicken sie auf "Starte Cleaner" und die Dateien werdengelöscht.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac