So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an robfried.
robfried
robfried, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1
Erfahrung:  Informationstechnischer Assistent (ITA)
60032289
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
robfried ist jetzt online.

Ich will seit einigen Tagen alte Updates l schen um auf der

Kundenfrage

Ich will seit einigen Tagen alte Updates löschen um auf der externen Harddisk Platzz zu schaffen. Das geht nicht. Fehlermeldung: Fehler -8003. Was kann ich tun um den Papierkorb zu leeren?

Danke XXXXX XXXXX Antwort und freundliche Grüsse
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer,
bitte versuchen Sie einmal folgendes.
Alt-Taste drücken und mit der Maus auf den Papierkorb klicken.
Dann auf Papierkorb leeren klicken.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank. Nach wie vor erscheint die folgende Fehlermeldung: "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da ein unbekannter Fehler aufgetreten ist (Fehler -8003)."

Wahrscheinlich muss ich eine Hilfe vor Ort in Anspruch nehmen.
Danke trotzdem und freundiche Grüsse
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hier etwas mehr zu dem Thema, ist allerdings etwas komplizierter:

http://support.apple.com/kb/HT2963?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

http://www.imeister.de/blog/apple/mein-papierkorb-ist-wieder-leer/
Experte:  robfried hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!
Möglicherweise ist das Dateisystem Ihrer Festplatte beschädigt. Da hier Datenverlust möglich sein kann, sollten Sie vor allen weiteren Aktionen alle Daten auf der Festplatte irgendwo anders hinkopieren (wenn sich der Platz dafür bietet, z.B. direkt auf Ihrer Festplatte zwischenlagern).

Danach können Sie mit dem Festplattendienstprogramm das Dateisystem und die Zugriffsrechte überprüfen und reparieren. Ich kann Ihnen gerne beschreiben, wie das funktioniert.

Alternativ können Sie damit auch die Festplatte formatieren und das Dateisystem neu anlegen. Wenn dann kein Hardwaredefekt vorliegt, wird es auf jeden Fall wieder funktionieren.

Wichtig ist nur: sichern Sie Ihre Daten.