So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.

COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo bin neu hier habe auch nicht gelesen, wie das mit Flatrate

Kundenfrage

Hallo bin neu hier habe auch nicht gelesen, wie das mit Flatrate oder Einzelabrechnung läuft insbesondere die Höhe. Aber ich stelle mal meine Frage(n) und warte, was passiert.

Ich plane den Umzug meines iMac in mein Büro und möchte mir für zu Hause einen MacMini Server zulegen. Die Frage(n) drehen sich um das Thema iTunes Account und Privatfreigabe sowie Synchronisation der iOS-Geräte.

1. Kann ich auf meinen alten Datenbestand des iMac weiterhin zugreifen, auch wenn er sich nicht mehr im gleichen Netzwerk befindet ?
2. Muss ich bei der Synchronisation der iOS-Endgeräte (iPad,iPhone,iPod) darauf achten, dass ich diese nur am "alten iMac" synche und nicht mehr oder parallel mit dem neuen Mac Mini ?
3. Kann das neue Betriebssystem Lion problemlos auf die Serverversion des MacMini installiert werden bzw. brauche ich, wie auf der Keynote angewiesen, keine Serverinstallation separat zu kaufen, da Lion nur noch eine Version beinhaltet ?
4. Frage 2 lässt sich vermutlich durch Einführung des iOS 5 klären, dennoch bleibt die Frage, mit welcher Datenbank wird gesynct ? (ist nur als Ergänzungsfrage zu sehen).

So - jetzt hoffe ich, dass das nicht zu teuer wird :) und ausreichend formuliert wurde.

Danke vorab
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Zu den Punkten Flatrate oder Einzelabrechnungkönnen wir als Experten keine konkrete Auskunft geben. Dazu müssten Sie den Kundendienst [email protected] - kontaktieren.
Den Betrag für die Beantwortung Ihrer Frage haben Sie jedoch festgelegt. Als Experte sehe ich das in $, es dürften wohl 28€ sein. Dieser wird nach Akzeptierung einer Antwort verrechnet.

Zu Ihren Fragen:
1. Unter der Voraussetzung der aktuellen Versionen von iTunes und mobile me ist es unerheblich, wo der iMac steht, da die Daten (von iTunes) im iMac gespeichert sind (unter Library) und daher mitgenommen werden. Alle Daten für die Synchronisation sind zusätzlich auf dem Apple mobile me Server in Ihrem Account abgelegt.
Sie brauchen für den Zugriff bzw. die Aktualisierung also nur eine Online-Verbindung.

2. Die Synchronisation der iOS-Geräte kann sowohl als auch erfolgen, da immer eine Verbindung zu mobile me hergestellt wird. Diese muss aber möglich sein. Es gibt dann aber auch die Option der direkten Synchronisation der iOS-Geräte ohne Anschluss an Ihre Macs, wenn Sie dies so einrichten bzw. über Ihren Mobel-Netz-Provider zulassen. (Zusätzliche Verbindungskosten!)

3. Ihre Annahme ist grundsätzlich richtig, allerdings benötigen Sie zusätzlich die Server App. Nur mit dieser können Sie Netzwerkaccounts verwalten etc.
(Link führt zur Beschreibungsseite von Apple)
Diese wird/soll ab Juli im AppStore für €39.99 zum Download bereitsstehen.

4. Hier bin ich nicht ganz sicher, ob sich mit Lion und iOS 5 Änderungen ergeben. Es ist jedoch so, dass normalerweise beim ersten Sync-Vorgang festgelegt wird, welches die Quelldatenbank ist. Diese gilt dann bis zu einer Neueinrichtung z.B. nach RESET oder Aufspielen einer neuen iOS-Version.

Ergänzend eine Empfehlung:
Da wir hier schon häufiger Fälle berichtet bekamen, dass insbesondere nach Updates plötzlich alle Daten verschwanden, wenn neu gesynct wurde - sowohl iTunes als auch mobile me waren betroffen, aktuell wohl auch iPhoto - sollten Sie unbedingt regelmäßige Sicherungen z.B. mit Time Machine laufen lassen, oder Ihre Profile separat sichern.

Ich hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

__________________________________________________________________________________________________
Dies ist eine Info-Anfrage und kann daher nicht akzeptiert werden.
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort – evtl. scrollen – um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten.
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung: Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
COM.iN IT-Service und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo genau um die Problematik zu Punkt 4 geht es mir in der Tat. Auch Apple Mitarbeiter raten immer, eine manuelle Datensicherung auf DVDs zu machen :) und diese auf dem neuen Rechner einzuspielen, wenn dieser als Hauptrechner genutzt werden soll.

Ich denke, dass ich meine Geräte einfach im Büro per Kabel synce, solange das noch notwendig ist und beobachte die Sache dann. Was mich allerdings noch dringend interessieren würde - wenn ich mich mit meinem iTunes Account auf dem Mac Mini anmelde, habe ich sicher automatisch Zugriff auf alle Daten bzw. Progamme ohne eine Datensicherung vornehmen zu müssen. Die komplette iTunes Bibliothek mit eigenen Songs und Bildern wird aber vermutlich nicht erscheinen, korrekt ?

Danke vorab

Ralf Obendorfer
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo genau um die Problematik zu Punkt 4 geht es mir in der Tat. Auch Apple Mitarbeiter raten immer, eine manuelle Datensicherung auf DVDs zu machen :) und diese auf dem neuen Rechner einzuspielen, wenn dieser als Hauptrechner genutzt werden soll.

Ich denke, dass ich meine Geräte einfach im Büro per Kabel synce, solange das noch notwendig ist und beobachte die Sache dann. Was mich allerdings noch dringend interessieren würde - wenn ich mich mit meinem iTunes Account auf dem Mac Mini anmelde, habe ich sicher automatisch Zugriff auf alle Daten bzw. Progamme ohne eine Datensicherung vornehmen zu müssen. Die komplette iTunes Bibliothek mit eigenen Songs und Bildern wird aber vermutlich nicht erscheinen, korrekt ?

Danke vorab

Ralf Obendorfer







Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Obendorfer,

Sie vermuten richtig.
Die komplette Bibliothek müsste erst importiert bzw. per Synchronisation eingespielt werden, da sie lokal gehalten wird. Schließlich enthält sie ja z.B. Musik-Downloads, die evtl. zahlungspflichtig waren oder von Ihren eigenen CDs stammen.

Viele Grüsse

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac