So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6954
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Safari l sst sich nicht mehr ffnen auf meinem macbook ...

Kundenfrage

Safari lässt sich nicht mehr öffnen auf meinem macbook ...

... der bunte Ball dreht und dreht und dreht.dann schliesst das Programm.

ich habe in Zwischenzeit keine Änderungen vorgenommen.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

seit wann haben Sie das denn und welche Version von Mac OS X haben Sie? Erhalten Sie denn irgendeine Fehlermeldung?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

ich habe gestern aus youtube ein video heruntergeladen und die software Wondershare AllMy Tube aktualisiert. anschliessend hat es nicht mehr funktioniert. als Fehlermeldung erhalte ich "Das Programm Safari wurde unerwartet beendet. Das Problem wurde möglicherweise vom Plugin SafariSniffer verursacht."

Ich habe Safari-Version 5.0.5
Mac OS X,10.5.8

Ein weiteres Problem habe ich auch seit ein paar Wochen. : Wenn ich eien DVD in iDVD brennen will, schliesst es den Vorgang nicht mehr ab.
Alle Schritte werden durchlaufen. 4 Minuten vor Schluss wirft es mir die DVD aus. Nachdem ich das Abbrechen nicht bestätige und die DVD wieder einlege arbeitet er weiter und bleibt auf der letzten Minute stehen.
Ich habe andere Rohlinge verwendet und die Filme neu eingestellt und den Vorgang mehrfach neu aufgebauf. Immer das gleiche Ergebnis....

LG Ramona
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hm, als dieses Plugin SafariSniffer sollten Sie einmal löschen. Die sollten sich hier befinden:

/Users/username/Library/Internet Plug-Ins

Sollte auch von Safari aus entfernbar sein. Das Tool EasyFind kann hier sehr gute Dienste beim auffinden von Dateien leisten

http://www.devon-technologies.com/products/freeware/

Sie können und sollten dann einmal die Mac OS X DVD einlegen und von dieser den Mac starten von dort aus das PRogramm zur Reparatur von Dateirechten und Festplatten damit müsste das Problem behebbar sein.

Bzgl DVD: Da würde ich einmla das Brennprogramm wechseln, die Rohlinge tauschen und die Geschwindigkeit reduzieren und im Hintergrund darf nichts laufen. Es gibt auch Freeware Brennprogramme auf dem Mac:

http://maconnect.ch/index.php?page=liquidcd&lang=en


Ich hoffe, das Sie Ihnen diese Tipps helfen.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
ich habe unter dem genannten Pfad nichts gefunden und dann selbst noch mal recherchiert und den SafariSniffer hier gefunden und gelöscht:
. HD> Library folder > Application Support > SIMBL > Plugins >Safari Sniffer

Jetzt bestehr aber das Problem, dass ich Wondershare AllMy Tube nicht mehr nutzen kann. Ich habe die Full-Version gekauft und möchte es auch weiter nutzen.
Sobald ich aber die Installation wieder durchgeführt habe , besteht das gleiche Problem-Safari lässt sich nicht mehr öffnen.
Wie kann das Problem gelöst werden?

LG Ramona
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 5 Jahren.
Also, ich denke so können Sie es nicht lösen. Legen SIe bitte die Mac OS X DVD ein, starten SIe Ihren Mac komplett neu (Kaltstart) fahren Sie mit der Mac OS X DVD hoch und wählen Sie das Dienstprogramm "Reparatur von Datei- und Benutzerrechten" damit werden Fehelr im System behoben. Dies kann auch direkt geschehen, jedoch ist es von DVD aus sinnvoller.

http://docs.info.apple.com/article.html?path=DiskUtility/10.5/de/duh17.html

Ferner lassen Sie das Festplattenprüf Programm einmal laufen:

http://support.apple.com/kb/HT1782?viewlocale=de_DE

Danach muss das PRoblem normalerweise behoben sein, da Safari ein Teil von Mac OS X ist ich hoffe, das Sie keine Beta Versionen o.ä. von Safari installiert haben.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac