So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Härtel.
M. Härtel
M. Härtel, Dipl.-Inf. (FH)
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Arbeite beruflich mit Macs
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
M. Härtel ist jetzt online.

iMac7.1 - OS X 10.6 inst.. - Programme unerwartet beendet

Kundenfrage

Hallo, auf meinem neuen iMac7.1 wurde OS X 10.6 installiert. Nach dem Öffnen von z.B. Mail, iChat, Adressbuch, Kalender, Vorschau, TextEdit und Systemeinstellungen, kommt kurz danach die Meldung, "... wurde unerwartet beendet".  iTunes, Google Chrome 11, OpenOffice 3.3 und Gimp 2.6.1 laufen stabil. Safari war anfangs instabil, jetzt ist es ok. Softwareaktualisierung: auch crash. Woran kann das liegen? Danke XXXXX XXXXX Winterbauer-Harwardt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Was Sie zunächst probieren können:

Öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm, klicken Sie auf die Systempartition und reparieren Sie die Zugriffsrechte des Volumes. Das hilft meistens schonmal. Wenn das nicht reichen sollte: Einfach nochmal hier melden!

Hier nochmal eine Anleitung:


Gruß,
M. Härtel

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und erst mal danke für Ihre Antwort. Heute früh habe ich erfahren, daß genau das bestehende Problem schon vorher bestand und deshalb die Festplatte gegen eine NEUE ausgetauscht wurde.

Ich werde jetzt probehalber komplett alles neu installieren, fürchte aber, daß das Problem damit nicht behoben ist und der Teufel sich irgendwo im Detail versteckt.

MfG Eva Harwardt
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es ist relativ unwahrscheinlich, dass das Problem durch Hardware ausgelöst wird. Ich würde erstmal versuchen, es ohne Neuinstallation zu richten. Eine komplette Neuinstallation können Sie doch immernoch machen später. Es muss irgendeinen Grund dafür geben. Aber der ist bestimmt nicht die Hardware.