So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, IT-Techniker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  IBM Computer
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Karsten ist jetzt online.

Ich habe am 13.04.2011 in unserem hiesigen T Punkt eine 15

Kundenfrage

Ich habe am 13.04.2011 in unserem hiesigen T Punkt eine 15 € Prepaid Karte
gekauft. Beim Freikratzen wurde der Code beschädigt und ist nicht mehr
vollständig leserlich. Wohin kann ich die Karte senden um Ersatz zubekommen?
T-Punkt hat die Karte nicht zurückgenommen. Klaus Gillessen -
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,


hergestellt werden die Karten in China.
Der T-Punkt kann die Karte in Verbindung des Kaufbeleges unter Kulanz zurücknehmen. Fragen Sie nochmal ob es unter Kulanz möglich wäre.
Ansonsten bekommen Sie keinen Ersatz.

Ich habe für Sie einen Tipp.
Versuchen Sie es mal mit UV Licht (Geldscheinprüfer) oder Schwarzlicht (Disco).
Im abgedunkelten Raum prüfen.

Ich hoffe, Sie haben Glück.
Rückantwort wäre nett!


Mit besten Grüßen
Karsten

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac