So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 5964
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, ich kann mein Mac Book Pro mit keiner Tastenkombination

Kundenfrage

Hallo, ich kann mein Mac Book Pro mit keiner Tastenkombination starten. Es erscheint der Apfel dann das Rädchen dann hört man zweimal ein Klicken dann erscheint ein blauer Bildschirm mit einem kleinen hellen Punkt oXXXXX XXXXXnks, dann ein Pfeil ganz kurz in der Zeit läuft das Rädchen. Der Punkt geht weg und das Rädchen fängt wieder an bei der vierten Umdrehen verschwindet es dann dreht es sich wieder viermal immer und immer wieder.
Ich weiß keinen Rat mehr.
Danke XXXXX XXXXX Hilfe!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Morgen bei Justanswer,

 

Drücke den Ein-/Ausschalter und halte die Taste Shift gedrückt. Damit dein Macintosh, mit dem Betriebssystem Mac OS X 10.5 Leopard, im sicheren Modus startet.

Sobald dein Macintosh im Sicheren Modus gestartet ist, kannst du die Taste Shift loslassen.

Nun verschiebe die Dateien von dem verdächtigen Programm aus den Ordnern /Library/StartupItems und /System/Library/StartupItems.

Klicke im Menü Apple auf Neustart.

Lösungsvorschlag 2: Etwas stört den Loginvorgang? Probiere folgendes um das Problem zu lösen:


Drücke den Ein-/Ausschalter und halte die Taste Shift gedrückt.

Wenn dein Macintosh im sicheren Modus hochgefahren ist kannst du die Taste Shift loslassen.

Klicke im Menü Apple auf Systemeinstellungen.

Klicke auf Benutzer.

Klicke auf den Reiter Startobjekte.

Markiere alle Einträge die du entfernen möchtest und klicke auf das Minuszeichen (-).

Klicke im Menü Apple auf Neustart.

Vorschlag 3: Solltest du ein Netzwerkkabel nutzen entferne es zeitweilig vom Macintosh um zu sehen ob dein Macintosh dann normal starten kann.

Vorschlag 4: Resette einige Systemeinstellungsdateien in dem du folgendes tust:

Klicke im Menü Apple auf Ausschalten.
Drücke den Ein-/Ausschalter an deinem Macintosh und gleich darauf Command + S gedrückt halten, bis dein Macintosh im Einzelbenutzer-Modus gestartet ist.

Sobald du weißen Text siehst, kannst du die Tasten loslassen.

Tippe nun mount -uw / ein.

Drücke Enter.

Nun tippe mv /Library/Preferences/com.apple.loginwindow.plist preferences2.old.
Drücke Enter.

Nun tippe mv /Library/Preferences/com.apple.windowserver.plist preferences3.old.
Drücke Enter.
Tippe nun reboot
Nun sollte dein Mac normal starten.

Mfg und gutes gelingen

Gerd d.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider bin ich mit der Antwort nicht zufrieden da ich wie oben angegeben alle Tastenkombis bereits ausprobiert habe auch das Drücken der Shifttaste sowie starten im Singlemodus. Meines Erachtens wurde die gesamte Library in den Papierkorb geschoben und der Mac dann einfach ausgeschaltet bzw. das Runterfahren erzwungen!
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nun wen absolut nichts funktioniert hilft nur der Gang zu einen Apple Händler!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac