So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6127
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo, ich versuche gerade, meine Lieblingsstationen (z.B

Kundenfrage

Hallo,
ich versuche gerade, meine Lieblingsstationen (z.B: Bayern3, Bayern4) in die bei I-Tunes mitgelieferte Liste der Radiostationen einzufügen, damit ich nicht jedesmal einen neuen Stream eingeben muss oder den Aufruf des Senders in meine Alben eingeben muss. Geht das überhaupt?

Ich möchte - um das System auch für andere Familienmitglieder nutzbar zu machen - in der Mediathek eine eigene Liste "meiner" Radiostationen unter der Rubrik "Radio" einfügen und zwar so, dass ich später Sender hinzufügen / löschen kann. ... Es werden sicher nicht mehr als insgesamt 20-30 Sender werden, die dann aber über I-Tunes im gesamten Haus abgerufen werden sollen.

Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer Joachim,

 

 

In iTunes wird ja schon seitUrzeiten eine vorgegebene Playlist "Radio" mitgeliefert. Diese kann aber nicht verändert werden. Man kann aber trotzdem weitere Radiosender zu iTunes hinzufügen.

 

1. Die Datei mehr Radiosender für iTunes.zip saugen

2. per Doppelklick öffnen, falls nicht automatisch geschehen

3. in iTunes > Ablage > Mediathek > Wiedergabeliste importieren aufrufen und aus dem entzippten Ordner die Datei °Radio.xml auswählen

 

Aber es gibt noch mehr;

 

Falls Sie weitere Anweisungen benötigen, bekommen Sie diese --->hier

 

Mfg Gerd D.