So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.

COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Hallo! Ich habe eine Frage zum RAM. PowerBook G4 15 ,

Kundenfrage

Hallo!

Ich habe eine Frage zum RAM.

PowerBook G4 15", 1,25GHz, Ser.Nr. V73508AANRZ
OS 10.4.11

Das PB wurde damals mit 2 x 256 MB RAM ausgeliefert. Kurz nach dem Erwerb habe ich 1GB RAM "oben" nachgerüstet. Das PB läuft seit dem mit 1,25 GB RAM problemfrei.

Nun ist das Gerät noch absolut top, technisch, optisch, und tut, was es soll. Um softwaremäßig halbwegs am Ball zu bleiben, wollte ich noch mal nachrüsten. Ein Leopard ist im Augenblick für rund 80 EUR bei eBay zu haben und die dafür empfohlenen mindestens 1,5 MB RAM wollte ich mit einem zweiten 1GB Riegel (also 2GB gesamt) herstellen.

Nun habe ich den Riegel heute eingebaut und der wird nicht erkannt. Auch nach mehrem Kreuztausch nicht, aber nur im unteren "lower" Slot. Und das Unangenehmste, im lower Slot erkennt der Rechner nun gar nichts mehr, auch nicht den alten braven 256 MB Riegel. Parameter-RAM Reset geht nicht mehr und der Start-Ton fehlt jetzt auch.

Von dem "lower Slot" Problem und dem Apple Programm habe ich gehört, fühlte mich aber nie betroffen, weil, ich las nie etwas von 1,25 GHz Maschinen oder meiner Serien Nummer.

Habe ich irgendwas übersehen, kann das noch andere Ursachen haben, kann ich noch was testen? Die Maschine muß bis zum Ersatz durch ein neues MacbookPro noch ein Jahr halten. Ich bin für jeden Tip sehr dankbar!

Freundliche Grüße
Rolf
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer Rolf,

 

welche RAM Riegel wurden bei dieser Tauschaktion verwendet. Wurde dieser hier MDT " 1GB DDR-333 PC-2700 SO-Dimm " eingebaut?

 

Es ist wichtig das die DDR-333 PC-2700 verwendet werden.

 

Mfg Gerd D.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja, die Bezeichnung lautet:

RAM 1024 MB DDR SO-DIMM PC2700/333MHz 200 PIN

und ist von einem Apple Fachhändler, speziell für PowerBook G4 bestellt.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ìch frage mich gerade ob beim Ausbau des RAM Riegels darauf geachtet wurde das keine Electrostatische Aufladungen passieren kann, besonders das die RAM Riegel geschützt waren während des Aus und Einbaus?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja, auch das, vollständig nach Vorschrift und mit (vorheriger und begleitender) Erdung.

 

Ausserdem werden die Speicherbausteine in permanent antistatischer Folie geliefert.

 

Wir reden hier über meinen fünften Apple Rechner und die Maschinen sind einfach zu teuer, um sie sich durch Nachlässigkeit zu zerschiessen ...

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

War nur eine Frage! Alles schon vorgekommen auch bei größter Sorgfalt.

 

Hoffe nur nicht das die RAM Riegel selber eventuell Defekt sind. Haben Sie eine Möglichkeit die Riegel irgendwo zu testen ob Sie in Ordnung sind?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ok, ich komm noch mal neu rein ;-) ... Ich war der Auffassung, ich spreche hier mit ausgewiesenen Mac-Experten, so stehts jedenfals drüber: "JustAnswer. Mac"...
Also, die Riegel sind alle in Ordnung, der "alte" 1 GB läuft, der "neue" 1 GB läuft und der "alte" 256 MB läuft auch. Aber alle nur in der oberen (upper) Bank. Die untere (lower) Bank wird im System Profiler mit "leer" erkannt, egal ob und welcher RAM Baustein drin steckt oder nicht. Das Problem ist seit seit ungefähr 2005 bekannt unter u.a. der Bezeichnung "lower memory slot failure" oder "lower RAM slot problem". Betroffen sind von dem Problem meines Wissens nur PowerBooks G4 15" bestimmter Baureihen in 2005 mit 1,5 und 1,67 GHz Prozessor. Apple hat zur Lösung des Problems ein Reparatur-Programm aufgelegt und im Rahmen des Memory Slot Repair Extension Programms die PowerBooks für Kunden kostenlos repariert. Nun gehört mein PowerBook weder zur angesprochenen Baureihe noch überhaupt zu den betroffenen Maschinen. Dachte ich jedenfalls bis gestern. Ich finde auch keinen Hinweis darauf, dass ähnliche Probleme bei einer 1,25 GHz Maschine beobachtet worden wären. Daher meine Frage an die Experten im oberen Wissens-Segment: liegen Erfahrungen, Erkenntnisse oder Informationen vor, die (jenseits der banalen Themen wie z.B. der statischen Aufladung) für mein Problem hilfreich sein könnten?
Vielen Dank für die Bemühung und freundliche Grüße aus Neuss
Rolf
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 5 Jahren.

Werde die Frage mal freigeben, eventuell weiss einer meiner Experten Kollegen mehr.

Mfg Gerd d.

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab auch von meiner Seite vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Nach Durchsicht der technischen Spezifikationen soll Ihr Powerbook G4 / 1,25 GHz (FW800 - Al) eindeutig 2 GB RAM verarbeiten. (Supports two 200-pin PC2700 DDR SDRAM SO-DIMM memory modules.)

Es ist also in der Tat von einem Problem mit dem Lower Slot auszugehen. Dies wird übrigens im US Apple User Forum eindeutig auch für Ihr Modell als häufig auftretend angegeben und war auch Bestandteil einer "Petition" an Apple für "After Warranty Support".

Eine technische Lösung z.B. über ein SW-Update gibt es nicht, da der Fehler direkt im Mainboard steckt.

Sie können leider nur versuchen, eine Kulanzlösung über den Apple Support zu erhalten.

Wenn Sie versuchen wollen, Ihr Powerbook auf Firmwarebasis zurückzusetzen, müssen Sie es im Single User Modus starten [Apfel und S] beim Start.

Die folgenden drei Befehle nacheinander ausgeführt setzen den Rechner, also die Open Firmware, komplett zurück:

reset-nvram oder init-nvram
Setzt den NVRAM zurück.
set-defaults
Setzt Open Firmware zurück
reset-all
Reset und Rechnerneustart



Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung: Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
COM.iN IT-Service und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac