So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.

COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Guten Morgen, ich habe mir gerade den iMac aufgestellt und

Kundenfrage

Guten Morgen,
ich habe mir gerade den iMac aufgestellt und wollte dann mal eben mein WLAN aktivieren. Aber sobald ich die SSID mit WLAN Namen eintrage und die Kennwortabfrage kommt, kann ich mich nicht verbinden. Der WLAN Name ist aber sicher richtig und ebenso das Paßwort. Steht beides auf der Rückseite des Routers (Speedport W504). Mein Notebook ist auch problemlos mit dem WLAN connected.

Der iMac steht ca. 3m vom Router entfernt, so daß es auch kein Entfernungsproblem sein kann. Über LAN Kabel funktioniert alles wunderbar..ist aber leider lästig mit Kabel.

Mir ist aufgefallen, daß der iMac andere WLANs findet im Haus. Die scheinen aber alle eine Fritzbox im Einsatz zu sein und die haben keine WPA2 Verschlüsselung.
Hat jemand eine Idee, was ich noch machen kann?

MfG
Alexander Fritz
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Ihr Verdacht geht in die richtige Richtung. Es könnte an der Verschlüsselung liegen.

Wenn oben rechts in im Hinweisbereich das Airport-Symbol angezeigt wird, klicken Sie bitte darauf und wählen [Systemeinstellung "Netzwerk"] öffnen.
Ansonsten gelangen Sie über Klick auf den Apfel ganz links > Systemeinstellungen > Netzwerk auch dorthin.

Hier sollten Sie Ihr Netzwerk (SSID) angezeigt bekommen.
Wenn Sie in diesem Fenster den Schalter "Weitere Optionen" betätigen, sehen Sie erneut in einer Listenauswahl Ihr Netzwerk. Nun können Sie auf diesen Eintrag einen Doppelklick ausführen, dann öffnet sich ein Dialog, in dem Sie auch den Verschlüsselungtyp wählen können.
Probieren Sie hier alle in Frage kommenden Typen aus.
Apple-style-span">


Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung: Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
COM.iN IT-Service und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Morgen,

 

leider hat der Tip nicht geholfen. Ich habe bereits die in Frage kommenden Verschlüsselungsmethoden ausgewählt: Persönlicher WPA u. Persönlicher WPA2.

Aber leider wird das Netzwerk nicht gefunden. Beim Verbinden gibt es nach 2-3 Sekunden gleich die Meldung "Zeitlimit überschritten".

 

MfG

A.Fritz

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
DIESE ANTWORT IST GESPERRT!
Sie können diese Antwort anzeigen lassen indem Sie hier klicken um sich zu registrieren oder anzumelden und danach $3 zahlen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Guten Tag,

 

ich habe bereits das Netzwerk mehrfach manuell eingegeben. das Netwerk steht jetzt zwar als erfaßtes Netzwerk unter "weitere Optionen", aber in den Netzwerkeinstellungen direkt kann ich es nicht auswählen.

Ich habe bereits die Einstellungen am Router über mein Notebook-was auch an dem WLAN hängt- kontrolliert. Das SSID ist nicht auf unsichtbar gestellt. Es dürfen auch alle Geräte auf das Netzwerk zugreifen.

Ich wundere mich darüber, daß ich andere Netzwerke sehe, aber nicht meins.

Wie gesagt, übers LAN geht ales sofort.

Zum Router: Der ist erst 3 Monate alt: W504 V von der Telekom.

Ich kenne mittlerweile mein Paßwort für das Netzwerk auswendig, so oft hjabe ich das schon am iMac einegegeben. Ist mir ein Rätsel.

Was könnte ich noch ausprobieren? Mich würde mal interessieren, wo das Problem liegt...ob es das Paßwort ist, der name des Netzwerks WLAN-F36766 oder der Abstand zum Router. Wenn ich das Netzwerk selbst registriere und dann das Paßwort eingebe wundert mich immer, daß der iMac schon nach 1 Sec. sagt....Zeitlimit überschritten...so als ob da gar nicht gesucht wird.

MfG

A.Fritz

Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 5 Jahren.
Lieber Herr Fritz,

das klingt mittlerweile schon sehr merkwürdig.

Sie haben vermutlich Snow Leo, also Mac OS X 10.6.x, wofür ich keine aktuellen Berichte über WLAN-Probleme vorliegen habe.

Falls Sie schon einige zusätzliche Programme installiert haben, könnten evtl. einige Rechte durcheinander geraten sein. Daher könnten Sie vielleicht noch eine "Reparatur" der Rechte laufen lassen.
Das wäre zwar nur zur Sicherheit, kann aber nichts schaden.
Dazu das Festplattendienstprogramm aufrufen, dort gibts den Schalter Zugriffsrechte des Volumes reparieren.

Es gibt aber vermutlich ein HW-nahes Problem mit dem Airport-Baustein.

Sie könnten zur Absicherung versuchen, sich einen WLAN-Stick zu besorgen, falls Sie nicht gleich Garantie beanspruhen wollen.
Damit könnten Sie absichern, dass es grundsätzlich funktioniert.

MFG

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    318
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2330
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6457
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LF/lfalkenburg/2015-2-8_01843_.64x64.jpg Avatar von Lutz Falkenburg

    Lutz Falkenburg

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    96
    Seit über 20 Jahren beruflich im IT-/IUK-Bereich tätig. Egal ob EinzelPC der Netzwerk...
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac