So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Ich arbeite mit Windows 7 / Office unter Parallels und habe

Kundenfrage

Ich arbeite mit Windows 7 / Office unter Parallels und habe in meiner "Apple-Welt" Office 2011 für mac. Alle Outlook-Eingaben finden unter Windows 7 statt - wie kann ich Outlook unter Windows 7 mit Outlook 2011 für Mac synchronisieren - kann ich dann aus Outlook für Mac wieder auf das iphone und ipad synchronisieren?
Lösung wäre super, weil ich derzeit große Probleme mit meinen verschiedenen Kalendern und Adressbüchern habe.
Vielen Dank

H.-P. Schmidt
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich denke das dürfte sehr schwer werden, da Outlook für Mac anders intern arbeitet als Outlook für Windows ich schaue mal, ob es da Lösungen gibt. Bzgl. Synch zwischen Outlook Mac und Apple Geräten sollte zumindest dies mit ITunes gehen jedenfalls ist mir dies bekannt, das das geht. Aber das andere muss ich erst einmal prüfen. Ich melde mich gleich wieder.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

also generell scheint es keine direkte Möglichkeit zu geben, die Outlook Mac Version mit der unter Windows zu synchronisieren da es auch kaum Sinn macht denn eigentlich verwendet man üblicherweise nur eine Outlook Version insofern ist dies auf direktem Wege gar nicht möglich. Was man rein theoretisch machen könnte, wäre der Umweg z.B. über Google Synch aber auch hier gibt es Stolpersteine.

Was geht ist, das man unter dem Mac Outlook 2011 mit ITunes synchronisieren kann jedoch geht das offenbar zur Zeit nur mit den Kontakten und dem Kalender nicht mehr, nicht weniger. Das sollte sofern Sie eine aktuelle Version von ITunes haben funktionieren und somit auch mit dem IPhone oder IPad.

Dazu eine wichtige Stellungnahme:

http://mac2.microsoft.com/help/office/14/en-us/outlook/item/b79e3fb0-310b-4d62-bdc7-c7894620df16?category=2cb8ab7b-391b-4837-bec3-a0119e34fc67

Jedoch ist mir kein Weg bekannt, wie Sie die Datenbestände von Outlook 2010 und Outlook 2011 für Mac abgleichen könnten zumal die Datenformate sich erheblich unterscheiden und weder Apple noch Microsoft diese Art des Abgleiches unterstützen.

Ich schaue aber mal weiter, ob ich noch einen Tipp finde denke aber, das das eher düster aussieht.

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ist das ok, wenn ich mit dem "akzeptieren" warte, bis es eine "hilfreiche" Antwort gibt? die Antwort entspricht meinem Wissens- und Informationsstand.
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja natürlich, ich schaue auf jeden Fall noch weiter und melde mich entsprechend wieder.
LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
So, ich habe die Antwort: Es ist gar nicht möglich, weder eine gute Migration/Datenübernahme (das ginge evtl. auf Umwegen) noch Synchronisation zweier Outlook Versionen verschiedenen Systemtyps auf einem physikalischen und einem virtuellen System das geht auf keinen Fall:

"Die Datenmigration lokal gespeicherter Daten zwischen Outlook (Windows) und Entourage (Mac OS) ist nicht oder bestenfalls mit Einschränkungen mittels Exchange-Server oder Drittprogrammen möglich."

Das bedeutet leider das Sie sich auf eine Version beschränken müssen. Microsoft hat auch kein Interesse, das jemand Daten zwischen diesen Versionen austauscht daher existieren sehr unterschiedliche Formate die inkompatibel zu einander sind d.h. eine Synchronisation ist weder möglich noch ist es geplant so etwas zu realisieren. Ausnahme bildet evtl. PST-Datei import, hat aber nur was mit importieren zutun.

Theoretisch könnte man es schaffen, wenn man einen Microsoft Exchange Server für beide Versionen mit gleichem Profil benutzt setzt jedoch einen Windows Small Business Server 2008 R2 vorraus und würde somit erhebliche Kosten verursachen zumal Sie auch den allerneuesten Exchange Server dafür benötigen würden.

Da Outlook fast nur unter Windows eingesetzt wird, sieht Microsoft auch kein Bestreben eine Kompatibilität zwischen Windows und Mac bzgl. Outlook zu schaffen sehr wahrscheinlich aus Marketing Gründen.

Das was evtl. geht, sofern Sie die aktuelle Outlook Version installiert haben wäre ein PST-Import der Windows Outlook PST-Datei das müsste ebenfalls klappen aber nur, wenn Sie die top aktuelle Version haben und die PST-Datei nicht zu gross ist, denn sonst macht die Mac Version Probleme. Aber, anders herum gehts nicht und Synchronisation zwischen beiden Fassungen der unterschiedlichen Plattfornen ist nicht möglich und wird auch nicht kommen und, es ist von Microsoft auch nicht geplannt, so etwas umzusetzen da Micrsoft davon ausgeht, das man nur eine Outlook Version einsetzt pro PC (physikalischem PC) und, das man meist auch einen Exchange Server hat doer mit nur einer Outlook Version eine bestimmte Art mobiler Geräte synchronisieren möchte.

LG Günter

Verändert von rufushoschi am 26.01.2011 um 14:37 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Antwort hat das bestätigt, was ich wußte und hat mir nicht geholfen, weil mein Problem weiter besteht. Dafür finde ich 40€ einfach etwas zu viel. Gibt es auch andere Sätze?
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,andere Sätze: Ja Sie hätten einen geringeren Preis angeben können bzgl. einem Lösungsansatz: Nein es geht nicht, außer wenn Sie einen Exchange Server einsetzen würden. Es gibt dafür keine Lösung, da es auch keinen Sinn machen würde und Microsoft auch keine Pläne hat so etwas zu implementieren. Outlook ist ein Programm, welches normalerweise allein läuft und in Ihrem Fall haben Sie zwei verschiedene Systeme Mac und Windows und auf beiden Outlook dazu noch unterschiedlichste Datenformate. Beide können Sie unter keinen Umständen mit einander kombinieren. Theoretisch könnten Sie einen Exchange Server benutzen aber die Kosten und der Aufwand sind so hoch, das man sich besser auf eine einzige Outlook Version konzentrieren sollte ich würde die Mac Version nehmen, denn damit hätten Sie auch die wenigsten Probleme bzgl. Apple Geräte. Akzeptieren müssen Sie natürlich nicht, wenn Sie dies nicht wünschen. LG Günter

Verändert von rufushoschi am 28.01.2011 um 12:25 Uhr EST

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac