So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an M. Härtel.

M. Härtel
M. Härtel, Dipl.-Inf. (FH)
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Arbeite beruflich mit Macs
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
M. Härtel ist jetzt online.

Ich habe ein Ipad und habe mir im Store eine Film ausgeliehen.

Kundenfrage

Ich habe ein Ipad und habe mir im Store eine Film ausgeliehen. Beim Abspielen blieb der Film nach 2/3 hängen und es ging trotz 70 % Batterie nicht mehr weiter. Nach Ausschalten geht alles, nur ich kann den App Vidios nicht mehr hochfahren. Was kann ich machen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Was passiert wenn Sie das App starten?

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das IPad kann ich ganz normal starten nur lässt sich der app viedeos nicht öffnen, sonst geht alles
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie meinen, wenn Sie es öffnen schließt es sich gleich wieder?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein das App lässt sich nicht öffnen Bildschirm bleibt schwarz, keinerlei Reaktion.
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, versuchen Sie, das App neu zu installieren. Also erstmal löschen und dann erneut einspielen.
M. Härtel, Dipl.-Inf. (FH)
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung: Arbeite beruflich mit Macs
M. Härtel und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
App lässt sich nicht wie von Ihnen vorgeschlagen löschen das Videos-App fest installiert bei Kauf des IPads. Was nun ??
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
In dem Fall können Sie nur das iPad vollständig zurück setzen. Dabei gehen die Daten verloren. Diese werden jedoch problemlos danach durch iTunes wieder installiert.

  1. Das iPad an den Rechner anschließen.
  2. Beide Knöpfe am iPad, oben (Power-Knopf) und unten (Viereck), gedrückt halten
  3. Falls der rote Slider zum Ausschalten des iPad erscheint, weiterhin die Knöpfe gedrückt halten, sobald das iPad ausgeht ca. 2-3 Sekunden abzählen (Bildschirm schwarz) und die obere Powertaste sofort loslassen!
  4. Taste unten weiterhin gedrückt halten (Bildschirm sollte noch schwarz sein!- kein Apple-Logo, sonst gleich von vorn beginnen!)
  5. iTunes meldet sich, es habe (nach ca. 5-10 Sekunden) das iPad im Wiederherstellungs-Modus erkannt, der Bildschirm bleibt schwarz -> DFU Mode, wenn nicht (d.h. itunes-Logo & Kabel erscheint): von vorn!
  6. Jetzt kann wiederhergestellt werden: entweder den iTunes Aufforderungen folgen oder manuell mit <shift>wiederherstellen (Win) oder <alt>wiederherstellen (Mac) die Firmware gewählt werden.

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
< Zurück | Weiter >
  • Ich bedauere, dass ich nicht gleich bei Ihnen gelandet bin. Die Leerung des Cache hat das Problem gelöst. Danke Gerd Schönbuchner Grafrath
  • Endlich ein Experte, der mir wirklich weiterhelfen konnte! DANKE! JustAnswer Kunde Taunusstein
  • Ihre Antwort hat mir sehr geholfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen. Dass Sie mir darüber hinaus noch 2 Empfehlungen gegeben haben fand ich super. Vielen Dank! JustAnswer Kunde Freiburg
  • Die ausgearbeiteten Hilfen waren gut strukturiert, leicht verständlich und zu 100% hilfreich für mich. Vielen Dank Markus B. Karlsruhe
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    319
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/COMINAROSA/2010-02-03_172238_PASSBILD.JPG Avatar von COM.iN IT-Service

    COM.iN IT-Service

    Dipl.Ing.

    Zufriedene Kunden:

    319
    Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RU/ru/2015-8-18_172533_urchneransebakken.64x64.jpg Avatar von iDoc

    iDoc

    Technology Consultant

    Zufriedene Kunden:

    659
    Bachelor of Media Management, ehem. Apple-Mitarbeiter, Mac-Nutzer seit 1984, Hintergrund aus Werbung und Fernsehen
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/LY/ly/2015-4-28_105619_profilfotoklein.64x64.png Avatar von KlyX84

    KlyX84

    Sonstiges

    Zufriedene Kunden:

    13
    Diplom
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    2394
    Elektroniker und EDV-Service
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/rufushoschi/2010-11-08_135947_bild.jpg Avatar von IT-Fachinformatiker

    IT-Fachinformatiker

    Systemadministrator

    Zufriedene Kunden:

    6496
    Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    234
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac