So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COM.iN IT-Service.
COM.iN IT-Service
COM.iN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
COM.iN IT-Service ist jetzt online.

Beim Portieren meiner Mini DV Filme in I-Movie l uft das Bild

Kundenfrage

Beim Portieren meiner Mini DV Filme in I-Movie läuft das Bild nicht ruhig (Aufnahmefenster) sondern abgehakt. Ausserdem teilt mir I-Movie den Import in viel zu kleine Clips. Kann ich das in der Einstellung ändern, oder was ist hier der Fehler?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Das Ruckeln oder Stottern kann natürlich mehrere Ursachen haben.

HW-bedingt:

Festplatte gehört zu den langsameren (weniger als 5400/min) oder ist schon gut gefüllt.
RAM ist etwas knapp bemessen bzw. gleichzeitig noch mehrere Applikationen geöffnet.

SW-bedingt:

Heissester Kandidat ist hier die Bildrate.
Dazu bitte nachsehen, was die Oroiginal-Bildarate der CAM ist und ob nach dem Portieren z.B. eine niedriger (automatisch) gewählt wurde.
Typisch: Original 30Fpm, nach dem Portieren 24 oder 25.

Falls es die FrameRate wäre, in den Einstellungen von iMovie diese auf 30 setzen und dann erneut portieren.

Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter

Viele GrüsseApple-converted-space">
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

COM.iN IT-Service und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
wie stelle ich die FrameRate auf 30?
Experte:  COM.iN IT-Service hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User,

wenn Sie iMovie "oben" haben, gehen Sie in der Menüleiste bitte auf den ersten eintrag von links "iMovie".

Dort wählen aus dem Menü dann "Einstellungen".

Im nun erscheindenden Dialogfenster haben Sie ziemlich genau in der Mitte die Angabe Video-Standard, die als Default PAL-25fps anzeigt.

Über die Listenpfeile schalten Sie um auf NTSC-30fps.