So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Härtel.
M. Härtel
M. Härtel, Dipl.-Inf. (FH)
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Arbeite beruflich mit Macs
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
M. Härtel ist jetzt online.

Betrifft iPod Modell MB029, Version 1.1.2 PC, Seriennummer

Kundenfrage

Betrifft iPod Modell MB029, Version 1.1.2 PC, Seriennummer 8K8324YHY5N

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich betreibe mein iPod über Windows. Dabei werden alle gekauften Musikstücke zunächst in einen Ordner "Meine Musik" auf der Festplatte gespeichert, worauf dann iTunes zurückgreift, wenn ich Playlists erstelle und pflege.

Nun habe ich zuletzt von Windows Vista auf Windows 7 gewechselt, und dabei sind meine Playlists im PC (iTunes) verloren gegangen.

Wie kann ich meine Playlists vom iPod wieder zum PC (iTunes) überspielen, ohne beim Synchronisieren Gefahr zu laufen, auch meine Playlists im iPod zu verlieren?

Gibt es in München einen Experten, der das für mich machen sicher könnte? Ich würde auch gerne erfahren, wie man die Playlists für die Zukunft korrekt abspeichert.

Besten Dank für Ihre Hilfe im Voraus.

Mfg
Volker Bürkle [email protected]
Tel.:(NNN) NNN-NNNN
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Sie können die Software "Floola" verwenden um die Musik vom iPod zurück auf den PC zu übertragen. Dabei werden vorhandene Playlisten soweit ich weiß auch mit übertragen.
Die Playlisten können Sie im iTunes leider auf keine andere Weise speichern als Sie es derzeit schon tun.

Hier der Link zu Floola:
http://www.chip.de/downloads/Floola_21185709.html

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Härtel,

danke für die schnelle Antwort. Hört sich gut an. Aber Sie schreiben "soweit ich weiß". Gerade das ist aber mein Problem. Ich brauche eine verbindliche Antwort, denn ich will meine Playlists dabei nicht verlieren.
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!

Sie können es vollkommen ohne Gefahr verwenden, denn das Programm ändert auf dem iPod nichts. Es kopiert vom iPod zum PC. Dabei beiben die Daten auf dem iPod so wie sie sind.

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!

nun noch eine letzte Frage: Wenn ich das empfohlene Programm verwende, heißt das, dass ich in Zukunft nicht mehr mit iTunes arbeite? Wo und wie kaufe ich dann in Zukunft Musikstücke?

Und noch eins: Ich will kein Abbonnement bei "Just Answer" abschließen, weil ich nur diese Frage hatte.

Gruß
V.Bürkle
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!

Bei Justanswer zahlen Sie nur dann, wenn Sie eine Frage stellen und diese Ihnen zur Zufriedenheit beantwortet wird. Dies bestätigen Sie mit dem Klick auf "akzeptieren". Ansonsten fallen keine Gebühren an!

Sie sollten generell iTunes verwenden. Nach wie vor. Floola kann die Musik vom iPod direkt wieder in Ihr neues iTunes kopieren. Danach können Sie iTunes wieder wie gehabt verwenden.
Sie sollten bei der Neuinstallation von iTunes in Ihrem Windows 7 darauf achten, den iPod zunächst nicht anzuschließen bzw. nicht den iPod mit der noch leeren iTunes Datenbank abzugleichen. Also erstmal Floola laufen lassen nach der iTunes Installation.

Gruß,
M. Härtel
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Falls Sie keine weiteren Fragen haben, würde ich Sie bitten, auf "akzeptieren" zu klicken.

Gruß,
M. Härtel
M. Härtel und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

jetzt habe ich Floola heruntergeladen und gestartet, das iPod wie aufgefordert, angesteckt. (iTunes hatte ich schon früher geladen).
Ich werde gefragt, welcher Generation mein iPod ist. Wissen Sie das?

Gruß Bürkle
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Das ist die 6. Generation.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Jetzt ist das passiert, was ich befürchtet hatte:
Als ich nach Aufforderung den iPod angeschlossen habe, hat die Synchronisation automatisch eingeszt, aber nicht mit Loola sonden mit iTunes.
Das heißt, meine Playlists sind futsch!
Schade, dass ich Ihnen schon die € 25,00 überwiesen habe. Ich bin verzweifelt!
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Darum sagte ich ja, dass Sie aufpassen sollten, nicht mit der leeren iTunes Datenbank abzugleichen. iTunes hätte Sie aber fragen müssen, ob Sie das wollen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo!

Können Sie mir wenigstens meine eingangs gestellte Frage beantworten:

Kennen Sie in München einen Experten, den ich mit meiner Hardware aufsuchen könnte, damit er mir vielleicht mit seinem Know How hilft?

MfG Bürkle
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Ja, ich würde zum Apple Store in München gehen. Die sind super hilfsbereit.

Gruß,
M. Härtel