So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Apple Help Desk...
Apple Help Desk Specialist
Apple Help Desk Specialist, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 26
Erfahrung:  Apple Help Desk Specialist, Dipl. Wirtschaftsinformatiker
56096076
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Apple Help Desk Specialist ist jetzt online.

mein Imac 3 l t sich nach dem Booten nicht mit der Maus oder

Kundenfrage

mein Imac 3 läßt sich nach dem Booten nicht mit der Maus oder Tastatur bedienen und bleibt für ca 15 Minuten inaktiv auf der Homescreen. Dann auf einmal geht er wieder. Ausserdem läßt er sich aus dem Ruhezustand nicht mehr durch Berühren einer Taste wieder aufwecken. Beide Fehler sind zusammen gekommen. Woran kann das liegen ? Ich habe cmd-alt-p-r probiert und auch eine mechanische Maus.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Apple Help Desk Specialist hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend

Willkommen bei Justanswer.

Folgende Fragen stellen sich bei mir spontan:

- Seit wann tritt das Problem auf?
- Haben Sie schon versucht alle angeschlossenen Geräte zu entfernen und danach Ihren Mac neu zu starten? Was passiert dann?
- Welche OS X Version setzten Sie ein?
- Tritt das Problem auch auf, wenn Sie sich als einen anderen Benutzer an Ihrem Mac anmelden?

Beste Grüsse

Benjamin Schnell
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Problem habe ich seit ca. Mitte November. Die systemsoftware ist Mac OS X 10.6.6 (10J567). Ich habe bereits versucht alle Geräte zu entfernen. Davon abgesehen ging alles prima bis November. Übrigens wenn der Imac im Ruhezustand ist, kann man ihn nur wiederbeleben, indem man den Einschaltknopf ca. 10 sekunden drückt ( dann geht erganz aus und das Netzteil Summen erlischt ). Erst dann kann man ihn mit dem Einschaltknopf wieder starten.
Experte:  Apple Help Desk Specialist hat geantwortet vor 6 Jahren.
Besten Dank für Ihre Antwort.

Bitte sichern Sie zur Sicherheit alle Daten von Ihrer Festplatte.

Starten Sie doch mal Ihren Mac von einer externen Festplatte (mit OS X) oder einem Instalaltionsmedium (OS X Installations DVD). Funktioniert das Gerät dann?

Falls ja, ist das Problem bei Ihrer Festplatte oder dem OS X zu suchen.
Alternativ könnten Sie eine Neuinstallation von Ihrem Gerät machen.

Beste Grüsse

Benjamin Schnell
Experte:  Apple Help Desk Specialist hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Justanswer-Kunde.
Bitt vergessen Sie nicht meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Beste Grüsse

Benjamin Schnell
Experte:  Apple Help Desk Specialist hat geantwortet vor 6 Jahren.
Konnten Sie das Problem lösen?

Beste Grüsse

Benjamin Schnell
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich kann das erst am WoE ausprobieren und antworte dann.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac