So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 5942
Erfahrung:  IT Servicetechnik, repariere Mac's
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich komme ber das WLAN nicht ins Netz. Allerdings zeigt der

Kundenfrage

Ich komme über das WLAN nicht ins Netz. Allerdings zeigt der Zugang an, dass der Computer im Netz ist, aber es lassen sich weder Firefox noch Safari öffnen. Beide zeigen an, dass sie die Websites nicht öffnen können. Wenn ich versuche die Einstellungen der Proxys zu ändern, muss ich Neustarten und es geht von vorne los. Übers Kabel funktiniert es einwandfrei.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag bei Justanswer,

 

meist wird in externer USB Stick mit W-Lan benötigt! Haben Sie keine Installations CD vom Internetdienst mitbekommen. Falls Sie Windows 7 benutzen hier gibt es eine sehr gute Anleitung für die Einrichtung

 

Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Installation per CD hat ja funktioniert und der USB-Stick ist ja auch mit dem Netz verbunden und zeigt das an. Leider greifen aber Safari und Firefox nicht auf die Verbindung zu.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Nun Sie müssen zunächst die Kommunikation Freigeben und das sehen Sie hier

wie es geht! Mfg Gerd D.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie gesagt, der USB-Anschluss funktioniert. Er zeigt eine gute Verbindung mit denm Internet an und auf dem anderen Mac im Haus funktioniert das auch. Doch sobald ich dann Safari oder Firefox öffnen möchte gibt er an nicht verbunden zu sein. Das heißt ja er kannn auf die WLAN-Verbindung nicht zugreifen. Sobald ich das Kabel einstecke geht es sofort. Immer wenn ich den neuen WLAN-Zugang konfigurieren möchte, dann muss ich den Computer neu starten und ich beginne von vorne.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wollen Sie das auf einen Macbook einrichten oder auf einen Mac?

 

Hier ist die Anleitung W-Lan für Mac!

 

Konfiguration des Macs:

Sammeln von Nutzerdate Schritt 1

In der Anleitung des Routers sollten die Adressen für den Browser zu finden sein, mit denen man in die Einstellungen des Routers gelangt (z.B. http://192.168.0.1)/. Ebenfalls sollten dort Passwort/Benutzernamen genannt werden.


Schritt 2.
Über das Apfelmenü gelangen wir zu den Systemeinstellungen. Dort wählen wir das "Netzwerk" aus.
Danach wird "Airport" angewählt und konfigurieren geklickt.
In der Buttonleiste wählen wir zunächst "TCP/IP" aus.
Dort konfigurieren wir unter IPv4 einen DHCP Server. Weitere Einstellungen sind, sofern sie nicht in der Anleitung des Routers angegeben wurden, nicht nötig. Warum wir an dieser Stelle dynamische IPs vergeben? Die meisten Router werden im Auslieferungszustand im DHCP-Modus verkauft.
Wir wählen nun "Jetzt anwenden".
Danach wechseln wir in der Buttonleiste zu "Airport". Dort wählen wir „Assistent..." aus. Wir geben dem Netzwerk einen Namen z.B. „ZuHause". Der Router sollte danach in der Auflistung erscheinen. Auswählen und weiterklicken. Nach dem Fertigstellen schließen wir alle Systemeinstellungsfenster

Wir starten "Safari" (oder einen anderen Browser) und tippen die in Schritt 1 erfahrene Adresse des Routers in die Adresszeile ein (z.B. http://192.168.0.1)/. Nach der Benutzernamen und Passwort Aufforderung, welche mit den Daten aus Schritt 1 ausgefüllt werden kann, öffnet sich das Menü des Routers.

 

Konfiguration des Routers:

Stellvertretend findet hier ein Noname Router Anwendung. In dem Router Menü befinden sich Einstellungen für den Drahtlosen Netzwerkzugang (Wireless Settings). Dort tragen wir zunächst einen Namen (SSID) für den Router ein.



Unter Security Options (Verschlüsselungsmethoden) empfiehlt es sich WEP/WPA/WPA2 auszuwählen.
Danach muss noch eine beliebige Zahlen-/Buchstabenkombination als Passwort eingegeben werden. Dieses deutlich auf einen Zettel schreiben und nicht vergessen!
Daraufhin die Änderungen akzeptieren und Safari schließen.

Konfiguration des Macs (DHCP):

Wir gehen zu den in Schritt 2 aufgerufenen Netzwerkeinstellungen zurück und wählen nun in der Buttonleiste "Airport" aus.
Unter "Standardmäßig verbinden mit" wählen wir "Bevorzugte Netzwerke" aus. Anschließend klicken wir auf das "+" und tragen die Daten aus Schritt 4) ein (Name des Routers / Schutz (Verschlüsselung) und das Passwort

 

Nachzulesen auch hier!

 

Mfg und Gutes Gelingen

Gerd d.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Genau da steckt mein Problem, denn das versuche ich die ganze Zeit, aber immer wenn ich in Schritt 2 auf "jetzt anwenden" klicke, kommt ein verdunkelter Bildschirm und der Computer muss neu gestartett werden und damit bin ich dann draußen. Dann geht das ganze von vorne los. Ich frage mich warum der Computer damit überfordert ist. Könnte es an einer Firewall liege? Wo müsste ich diese aumgehen?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
Welche Firewall verwenden Sie bitte?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie bekomme ich das heraus? Ich habe schon auf dem Rechner gesucht, konnte aber keine identifizieren. Ich dachte eigentlich Firefox bringt eine eigene Firewall mit. Wo könnte ich denn da nachschauen?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
Firefox ist ein reiner Internet Browser!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Tja, dann kann es ja auch keine Firewall sein, die das Problem auslöst, wenn ich gar keine habe.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Werde die Frage mal Freigeben, vielleicht hat einer meiner Kollegen hier eine bessere Idee!

Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
da mittlerweile alle Mac Wlan integriert haben gehe ich einmal davon aus, dass Sie keinen zusätzlichen Stick benutzen.

Bitte schalten Sie an Ihrem Router einmal die Verschlüsselung aus.

Dann bitte den Airport mit dem Router verbinden.

Wenn das funktioniert: die Verschlüsselung wieder einschalten und noch einmal neu verbinden.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Tut mir leid, aber ich habe da ein älteres Model, das keinen Airport integriert hat. Deshalb hatte ich da einen Stick. Damit hat es früher auch geklappt. Dann habe ich den Computer in ein anderes Zimmer umgezogen und habe einen neuen Stick installiert (da der andere für einen anderen Rechner benutzt wurde. Der Stick ist mittlerweile aber kaputtt gegangen). Über den neuen Stick zeigt er mir auch eine Verbindung mit dem Netz an. Doch weder Firefox noch Safari können auf das Netz zugreifen. Das gleiche Problem hatte ich an dem anderen Mac im Haus. Doch da konnte ich über "Netzwerk" einen neuen Zugang konfigurieren. Das habe ich natürlich bei mir auch versucht. Doch jedesmal, wenn ich an den Punkt komme, wo ich "jetzt anwenden" drücke, verdunkelt sich der Bildschirm und es erscheint ein schwarzes Bild mit weißer Schrift und fordert mich in vier Sprachen auf, den Rechner neu zu starten. Wenn ich ihn dann neu gestartet habe, sind alle Einstellungen wieder weg.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Wie sieht es über haupt aus wen Sie mit den Internet Explorer ins Internet wollen kommt hier die gleiche Antwort wie mit dem Firefox und Safari?

 

Vielen Dank für ihre Information

Mfg Gerd D.

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe einen MAC, da ist der Internet Explorer doch gar nicht drauf. Jedenfalls habe ich keinen eingerichtet.
Gruß D.K.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich habe einen Seite gefunden wo die Installation sehr genau angezeigt wird! Ist zwar von der Telekom Austria aber gilt für alle Länder gleich! Sie müssen nur Auswählen welches Betriebssystem Sie verwenden und welchen Anschluss Sie haben!

 

Mfg Gerd D.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac