So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Bei meinem macbook pro l sst sich das program iphoto nicht

Kundenfrage

Bei meinem macbook pro lässt sich das program "iphoto" nicht mehr starten.
das iphoto fenster öffnet sich , aber es bleibt lehr und es erscheint nur der rotierende kreisel. ich habe auch schon versucht das ilife 09 nochmals zu installieren. anschliessend kam die meldung, dass auf die datenbank nicht zugegriffen werden kann, da diese mit einer neueren version erstellt wurde. nachdem ich ilife abgedatet habe war die situation ieder wie am anfang beschrieben.
Was lässt sich da machen ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

ich suche Ihnen die Lösung heraus, bitte haben Sie einen Moment Geduld.

LG Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

so eine Lösung hätte ich anzubieten:

com.apple.iPhoto.plist unter /User/Library/Preferences einmal löschen und IPhoto neu starten einige User konnten das Problem so beheben.

Lösung zwei:

Beim Start "ALT" drücken -> Auswahl einer (beliebigen) iPhoto-Library
Beim Start "ALT" + "APFEL" drÜcken -> Library wird – unter Auswahl verschiedener Optionen – repariert.

Natürlich stehe ich weiter zur Verfügung.

LG Günter