So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Systemberater
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  Apple Certified Product Professional
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren! Ich betreibe online-banking

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren!
Ich betreibe online-banking bei meiner Hausbank (Sparda). Das hat bisher gut funktioniert.
Nach der letzten Softwareaktualisierung ist es mir zwar möglich alle Funktionen nach dem Einlogen aufzurufen aber nach dem Aufrufen und Ausfüllen eines Überweisungsformulars ist es mir nicht möglich dieses Formular abzuschicken (der Button "Rechtspfeil") ist invers und kann durch einen Mausklick nicht aktiviert werden um dann im Anschluss eine TAN einzugeben. Vielleicht können Sie mir helfen. Ich habe einen minimac von apple mit folgender Konfiguration:

Modellname: Mac mini
Modell-Identifizierung: Macmini2,1
Prozessortyp: Intel Core 2 Duo
Prozessorgeschwindigkeit: 2 GHz
Anzahl der Prozessoren: 1
Gesamtzahl der Kerne: 2
L2-Cache: 4 MB
Speicher: 1 GB
Busgeschwindigkeit: 667 MHz
Boot-ROM-Version: MM21.009A.B00
SMC-Version (System): 1.19f2
Seriennummer (System): YM8360BZYL2

Für Ihre Bemühungen im voraus besten Dank. Falls Ihre Antwort kostenpflichtig ist teilen Sie mir bitte dies zuvor mit
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
ja dies ist ein kostenpflichtiges Forum.

Kostenlos hilft Ihnen Ihre Bank weiter.

Wenn Sie keine kostenpflichtige Beratung wünsche, einfach nicht auf akzeptieren klicken.
Engling.IT und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich habe bereits mit der EDV Hotline meiner Bank gesprochen. Der Kundenberater hat mir den Rat gegeben das Java-Skript auf meinem mac zu aktualisieren, was ich getan habe bzw. den GoogleChrom Browser zu laden bzw. zu verwenden. Dieser meldet mir, dass er die fraglichen Seiten nicht laden kann da er sie nicht findet. Vielleicht können Sie mir weiterhelfen. Da ich kein Computerexperte bin und mir insofern nicht selbst weiterhelfen kann und ich gerne wieder onlinebanking durchführen möchte, da ich nicht Nürnberg (Sitz meiner Filiale der Sparda Bank) wohne. Ich bin deshalb auch gerne bereit die 25 € zu für Ihre Hilfe zu bezahlen.

Besten Dank und
mit freundlichen Grüßen!


Wolfgang Kleiß

Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie es schon mit Firefox versucht?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Engling!

FRAGE 1
Der Sachbearbeiter meiner Hausbank hat mir nach nochmaliger NACHFRAGE MITGETEILT ICH SOLLE DEN BROWSER GOOGLE CHROM BENUTZEN WAS ICH GETAN HABE. Dies gilt auch für "Firefox". TROTZDEM TRITT MEIN PROBLEM BEIM ONLINEBANKING bei der SPARDA BANK WEITERHIN AUF WENN ICH den relativ neugestaltenden ONLINEBEREICH BENUTZE. NACH AUFRUFEN DES ÜBERWEISUNGSFORMULARS IST WEITERHIN DER "WEITER BUTTON" (RECHTSPFEIL AM ENDE DES FORMULARS) INVERS UND DAMIT NICHT DURCH MAUSKLICK ZU AKTIVIEREN.
AUF DER GRUNDSEITE DES ONLINEBANKINGS VON SPARTA WERDEN WEITERHIN (NUR FÜR KRUZE ZEIT) DIE VORMALIGE VERSION DES ONLINEBANKINGS ANGEBOTEN. DARÜBER KANN ICH PROBLEMLOS ÜBERWEISUNGEN VORNEHMEN. DAS HEIST ICH KANN DEN "WEITER BUTTON" AKTIVIEREN UND NACH EINGABE DER TAN DIE ÜBERWEISUNG ABSCHICKEN.

FRAGE 2:
Ich konnte diese Email anscheinend nur im Email-Modus auf einmal NUR NOCH IN GROSSBUCHSTABEN Schreiben. DIE GROSSSCHREIBUNG WIRD MIR NICHT AM BILDSCHIRM ANGEZEIGT UND KANN AUCH VON MIR NICHT DEAKTIVIERT WERDEN. VIELLEICHT HABN SIE EINE LÖSUNG FÜR MICH. NUR DIE ZIFFERN SIND "NORMAL" ZU BEDIENEN.

FRAGE 3:
ICH ACHTE AUF DIE AKTUALISIERUNGSANGEBOTE VON APPLE UND FÜhre DIE ANGEBOTENEN UPDATES REGELMÄSSIG DURCH. ICH VERWENDE KEINE VIREN-/TROJANERSOFTWARE. TEILEN SIE MIR BITTE ob Sie mir Maßnahmen für die Absicherung meines PC bei Benutzung des Internets empfehlen und wie diese aussehen würdenN.

WIEDER VIELEN DANK XXXXX XXXXX FÜR IHRE BEMÜHUNGEN und einen guten Rutsch (Jahreswechsel) in das Jahr 2011.



mfg W. KLEIß

PS. Ich habe diese Mail teilweise im Textverarbeitungsprogramm „Pages“ geschrieben und war zu faul dieses Chaos hinsichtlich Groß-/Kleischreibung zu korrigieren. Ich bitte um Nachsicht.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
zu Frage 1:
So wie sich das anhört, ist es ein Problem der Webseite und nicht von Ihrem Mac.
Da können Sie nur die Bank darauf hinweisen und hoffen, dass der Fehler schnell behoben wird.

zu Frage 2:
Das Problem tritt nur im E-mail Programm auf?

zu Frage 3:
Mitlerweile würde ich auch für einen Mac eine Antivirensoftware empfehlen.
z.B. diese kostenlose:
http://www.sophos.com/products/free-tools/free-mac-anti-virus/

Ähnliche Fragen in der Kategorie Mac