So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Engling.IT.
Engling.IT
Engling.IT, IT-Systemberater
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung:  Apple Certified Product Professional
47941571
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
Engling.IT ist jetzt online.

Mein imac g5 gibt glaube ich seinen geist auf. Lief lange

Kundenfrage

Mein imac g5 gibt glaube ich seinen geist auf.


Lief lange einwandfrei, dann extrem lautes pfeiffen. Fror dann ein.

Konnte nicht mehr hochfahren.

Festplatte getauscht. konnte dann hochfahren und 10.5 installieren. Eine Stunde gearbeitet. Dann ausgeschalten. Konnte dann wieder nicht hochfahren. Ram getauscht.
Beim zweiten Versuch konnte ich wieder hochfahren. Dann abgeschalten. Kann nun wieder nicht hochfahren.

POST zwei leise Piepstöne.

LED 1 und 2 leuchten. Weiter schafft er es nicht mehr. Kann auch nicht von DVD starten. Wer weiß rat?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Pieptöne deuten entweder auf ein Problem mit der Grafikkarte oder mit dem Ram hin. Da Sie ja die Rams ausgetauscht haben vermute ich mal, dass es mit den Rams zutun hat.
Haben Sie den Mac mal von Staub gereinigt? Wenn nein, würde ich das an Ihrer Stelle mal tun und danach mal die Rams ausbauen und die Slots, wo die Rams reinkommen reinigen und mal die Rams untereinander austauschen und/oder mal die Rams einzeln installieren und ausprobieren.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sind Sie mit der Antwort zufrieden oder brauchen Sie noch weitere Unterstützung? Wenn Sie mit der Antwort zufrieden sind, dann akzeptieren Sie sie doch bitte, sonst werde ich nicht für meine Arbeit bezahlt.
lg Simon Wagar
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hab alles probiert - funktioniert nicht
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das ist natürlich doof. Ich hab auch kein G5 gerade bei mir, von daher kann ich das nicht nachstellen und gebe mal die Frage na die anderen Experten weiter.
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
versuchen Sie bitte das Diagnose-Programm von der OSX-DVD zu starten.
(Beim Start Apfel+c drücken) .

Wenn das nicht funtkioniert, liegt ein Hardware-Defekt am Mainboard vor, den Sie leider nicht selber beheben können.
Engling.IT, IT-Systemberater
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 1210
Erfahrung: Apple Certified Product Professional
Engling.IT und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.