So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Härtel.
M. Härtel
M. Härtel, Dipl.-Inf. (FH)
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  Arbeite beruflich mit Macs
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
M. Härtel ist jetzt online.

Das Mailprogramm bei meinem iPhone 4 l sst sich nicht mehr

Kundenfrage

Das Mailprogramm bei meinem iPhone 4 lässt sich nicht mehr öffnen. Nach dem anklicken erscheinen die Mails für ca. 1 sec. um dann wieder zu verschwinden. Safari funktioniert. Kompletter Neustart bereits erfolgt, Einstellungen zurücksetzen ebenfalls. Problem besteht weiterhin.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo und willkommen bei Justanswer!

Haben Sie schon versucht, die Maileinstellungen zu löschen (sodass meine E-Mailserver definiert sind) ?

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie funktioniert das?

LG
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sollte oben "keine -Mailserver" heißen, nicht "meine". Also: Öffnen Sie "Einstellungen" und dann "Mail,..". Dort ist dann Ihr Account aufgelistet. Klicken Sie drauf und wählen Sie dann den roten Button ganz unten "Account löschen".

Dann den Account neu anlegen.

Gruß,
M. Härtel
M. Härtel und weitere Experten für Mac sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider zu früh gefreut! Account gelöscht. Alles komplett neu eingegeben. Alle mails werden neu geladen, aber daraufhin verschwindet das Mailprogramm wieder. Mehrmals Neustart, alles zurückgesetzt, wieder kein Erfolg. Vielleicht ein Virus?

LG Stefan Ritter
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Haben Sie noch eine andere E-Mail Adresse zum testen?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Egal was ich mache, das Mailprogramm verschwindet immer nach einiger Zeit. Jetzt kann ich gelegentlich eine Mail öffnen, aber spätestens nach einigen Sekunden schließt sich das Mailprogramm von allein. Empfangen von neuen Mails ist problemlos möglich, werden immer angezeigt.
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wieviele Mails haben Sie denn auf dem Server? Ich habe gerade nachgelesen, dass es reicht, wenn die Mails auf dem Server gelöscht werden. Aber das ist natürlich nicht immer möglich.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bis jetzt funktioniert es. War nur unglaublich stressig, die mails einzeln zu löschen, bevor das Mailprogramm sich wieder schloß. Bleibt nur noch die Frage nach dem Warum! Und die Angst dass das Problem wieder auftaucht. War vielleicht die Datenmenge oder die Anzahl der Mails auf dem iPhone zu groß? Habe jetzt die zu empfangende Anzahl der Mails auf 25 reduziert.

LG und herzlichen Dank!
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bei vielen Problemen bekommt man die Ursache nicht 100%ig heraus. Manchmal ist es der Inhalt von bestimmten Mails (große Bilder etc., manchmal der Absendername (Sonderzeichen im Namen, usw..)