So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Fachinformat...
IT-Fachinformatiker
IT-Fachinformatiker, Apple Support
Kategorie: Mac
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  Mac OS X, IOS, Apple Hardware und Software
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Mac hier ein
IT-Fachinformatiker ist jetzt online.

Mein Macbook pro 13 (2009) verh lt sich merkw rdig. Ist langsam,

Kundenfrage

Mein Macbook pro 13" (2009) verhält sich merkwürdig. Ist langsam, bzw. wird je nach Arbeiten immer langsamer, wacht aus dem Sleep nicht auf, sagt, dass der Speicher voll ist usw.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Mac
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, haben Sie:

a) Festplatte mal geprüft auf Fehler (mit Mac OS X DVD starten, dann Reparatur für DAteisystem und Benutzerrechte)

b) geprüft, ob genug Platz auf der MacHD frei ist, alte Programme gelöscht/deinstalliert und alte Karteileichen entfernt

Entweder haben Sie einiges im Hintergrund laufen oder Ihr MacBook weist einen Defekt auf, wenn alles andere auszuschließen ist. Haben Sie denn o.a. Dinge auch gemacht?

LG Günter
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie gesagt neue Platte eingebaut. Habe auch mit dem Festplattendinestprogramm die Reparatur durchgeführt. Bei der alten Platte gab es einen Fehler, der erst nach mehrmaligem Durchlauf repariert war. Dennoch keine Besserung. Danach habe ich dann eine neue Platte eingebaut und das System aus TimeMachine wiederhergestellt
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, ich vermute bald das Sie dadurch die Fehler mit wiederhergestellt haben denn wenn Sie ein Backup einer defekten Platte einfach auf eine neue kopieren was ja üblich ist, kann nicht verhindert werden das defekte Files mit kopiert wruden die bereits vorher defekt waren dies dürfte das Problem erklären hatte cih schon mal unter Windows. Ich denke da liegt der Hase im Pfeffer begraben. Ich bin mir aber nicht sicher, was passiert wenn man versuchen würde Mac OS X einfach drüber zu installieren also nicht neu sodnern drüebr, so das alle Daten etc. erhalten bleiben ich denke aber, das das Backup defekte Files enthilet welche dummerweise nun auch auf der neuen Platte sind denn nicht immer können alle Files repariert werden. Günter Günter
Experte:  IT-Fachinformatiker hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

ich wrüde vorschlagen, das Sie noch einmal Ihre Platte und das darauf befindliche Dateisystem prüfen:

http://support.apple.com/kb/HT1782?viewlocale=de_DE&locale=de_DE

Ich gehe nach wie vor davon aus, das sich in Ihrer Time Machine Sicherung eine oder mehrere defekte Systemdateien befunden haben diese müssen repariert werden. Ich vermute sehr stark, das die von Ihnen beschriebenen Effekte dadurch verusrsacht wurden.

Ich glaube daher nicht, das es irgendein Programm oder ein Dienst ist sondern schlicht und einfach ein leicht beschädigtes Betriebssystem. Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie mit diesem Vorschlag einverstanden sind und ihn durchführen werden bzw. ob ich Ihnen anderwaitig helfen kann.

LG Günter