So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Logopäde.
Logopäde
Logopäde, Logopäde
Kategorie: Logopädie
Zufriedene Kunden: 4
Erfahrung:  LSVT-Therapeut, NLP, Gesprächsführung, wingwave-coach, Hypnose
59842570
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Logopädie hier ein
Logopäde ist jetzt online.

guten morgenich hoffe das sie mir helfen können. es geht

Kundenfrage

guten morgen

ich hoffe das sie mir helfen können. es geht um meinen lebendsgefährten. er ist 35 jahre alt. er hat eine Sprachstörung. welche bis zum heutigen tag unbehandelt ist!!!.........
er stottert wie ein verrückter wenn er mit fremden redet.telefonieren kann er mit fremden nicht also garnicht! am schlimmsten ist es wenn er mit menschen sprechen soll bei denen er selber denkt die stünden über ihm!!! er ist nicht mal in der lage seinen namen zu sagen. er behilft sich sein leben lang mit zetteln.er schreibt auf was er will und legt dies vor.......!!!!! SCHRECKLICH! demnach ist auch sein selbstbewußt sein....ich würde sagen er hatt keins,nicht mal ein kleines.er jammert aber tut nix! und ich bin damit überfordert.laut angaben seiner Eltern hat er es seit einem alter von ca.5-6 jahren. die Eltern haben ihn lediglich früher zu einer bekannten von sich geschleppt,einer HEILPRAKTIKERIN???!!! :( sie sind so etwas wie alt hippis
mittlerweile hatt er auch depressive Verstimmungen. ich habe keine antwort auf die frage warum er sich nie hat behandeln lassen!! ich kann es nicht begreifen.
können sie mir sagen welches für ihn die beste Therapie währe? kann man das nach 30 festgefahrenen jahren noch beheben? ist das überhaupt etwas für die Logopädie?
glg tina
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Logopädie
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Ich benötige immer noch Hilfe.
Experte:  Logopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo Tina, Ihre vordringlichste Frage, ob man ihm nach 30 eingefahrenen Jahren noch immer helfen kann, kann ich mit "JA" beantworten. Hier ist natürlich die Wahl der Therapie wichtig. Aber fast noch wichtiger ist der Wille des Betroffenen, sich seinem Stottern zu stellen. Vielleicht sollte er vorab ein spezielles Training für sein Selbstwertgefühl machen. Es kostet schon Überwindung und Mut, sich seinem Stottern zu stellen. Es gibt eine Vielzahl von Therapien. Für Sie als Mit-Betroffene fast nicht überschaubar. Die wohl umfassendste Therapiemethode ist die nach Charles van Riper, Wolfgang Wendlandt. Das Selbstwert aufzurichten würde ich empfehlen mittels wingwave-coaching zu machen.
Wo leben Sie denn? Gerne kann ich Ihnen dann Adressen mitteilen.
Liebe Grüße, Martin Kuhn, Logopäde, wingwave coach, Hypnosetherapeut,
NLP Practitioner
Logopäde und weitere Experten für Logopädie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.


hallo! vielen lieben dank für ihre antwort. wir leben in köln-porz für Adressen währe ich ihnen sehr dankbar

Experte:  Logopäde hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo Tina,

zunächst sind hier 2 Adressen von Logopäden, die sich mit dem Thema Stottern als Praxisschwerpunkt beschäftigen. Zu einem Logopäden zur Therapie zu gehen ist für die Menschen oft ein leichterer Weg als zu einem Psychologen/Psychiater zu gehen.

Um jemanden für ein wingwave coaching zu finden, gehen Sie bitte auf folgende Seite und suchen dort mit Ihrer genauen Postleitzahl, bzw. in Ihrer Umgebung. Leider weiß ich ja nicht, wie Sie mobil sind und zu einem wingwave coach kommen.

In der Verbindung von Logopädie und wingwave gibt es neben mir nur noch 3 weitere Logopäden in Deutschland, die diese Kombination anbieten.

Kann ich Ihnen ansonsten weiterhelfen? Fragen Sie nur :) ...

Liebe Grüße, Martin Kuhn

Schneider, Guido P.

Praxis für Logopädie
Oranienstr. 45
D - 51103 Köln
Telefon: 0221/7196070
Telefax: 0221/7196069

Seifarth, Kerstin

Logopädische Praxis
Siegburger Str. 363
D - 51105 Köln
Telefon: 0221/ 8999904
Telefax: 0221/ 8999440
E-Mail:

Ähnliche Fragen in der Kategorie Logopädie