So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 2587
Erfahrung:  Jahrelange Erfahrung in Linux Workstation, sowie Server Konfiguration
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Linux hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Nach dem Herunterladen der Version 17.10? funktioniert weder

Beantwortete Frage:

Nach dem Herunterladen der Version 17.10? funktioniert weder die Taststr noch die Maus.
Gepostet: vor 13 Tagen.
Kategorie: Linux
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 13 Tagen.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer.

Wir sind herstellerunabhängige Experten, und Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
Somit bitte ich um etwas Geduld.
( mehr Info = mehr Hilfe )
Remote wird oft automatisch angeboten, ist aber nicht immer möglich !

Aber nun zu Ihrer Frage:

Zuerst sollten Sie im BIOS den USB Controller auf LEGACY umstellen.

Je nach Version muss hier etwas gesucht werden.

Dann entweder VIRTUALISIERUNG ( HIER BILD ) oder IOMMU einschalten. ( HIER BILD )

Von DISABLED auf ENABLED stellen.

Die Einstellungen abspeichern und neustarten.

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Leider komme ich nicht in BIOS da meine
Tastatur nicht reagiert. Weder "entf" noch eine andere Taste reagiert.
Mit freundlichem Gruß.
Ukeil.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 11 Tagen.

Bios hat nichts mit der installierten Software zu tun.

Wenn also hier die Tastatur auch nicht funktioniert, ist entweder diese defekt ( bei Funk u.U. Batterien leer ! ) , oder aber hat das Mainboard selbst ein Problem mit den USB Anschlüssen.

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 8 Tagen.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Sonst würde ich Sie bitten eine positive Bewertung mit "BEWERTEN"-"STERNEN" (3 bis 5 Sterne) abzugeben,

damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Sehr geehrter Herr Brunner.
Ich danke ***** *****ür ihre bisherigen Bemühungen und möchte Ihr Angebot annehmen durch einen direkten Fernzugriff auf mein Laptop mein Problem
zu lösen. Bitte teilen Sie mir mit, welche Schritte meinerseits dazu nötig sind.
Mit freundlichen Grüßen.
Udo Keil
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 8 Tagen.

Wie schon am Anfang beschrieben, wird Remote Zugriff automatisch angeboten und ist nicht immer möglich.

In dem Fall leider eben nicht.

Haben Sie vielleicht eine andere USB Tastatur zur Verfügung ?

Eine mit USB Kabel, egal welche Bauart.

Dann versuchen Sie folgendes bitte :

-Mac ausschalten.
-Einschalten und die Tasten
CMD und ALT , P und R gedrückt halten.
Solange bis das Gerät neu startet und der Startton zum zweiten Mal ertönt, dann loslassen.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Nach einigen Versuchen ist es mir gelungen in das BIOS zu kommen (Ein-Aus -Schalter + F1 oder Entf. bzw ThingVantage)
Auch bin ich wieder zu Linux -Ubuntu zu kommen. Allerdings nur in die englische Version.
Aber jetzt kann ich den PC nicht mehr hochfahren, weil n bei der Passwort-Abfrage schon nach dem dritten Zeichen ein Signalton ertönt, so das ich die nicht weiter-komme. Bis vor Kurzem klappte es noch.
Viele Grüße.
Udo Keil.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 5 Tagen.

Könnte sein, dass die NUM eingeschaltet ist.

Versuchen Sie mit NUM oder SHIFT und NUM zu drücken und dann wieder schreiben.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Vielen Dank. Ich habe (Nummer) gedrückt und schon läuft es wieder.
So wie ich mich kenne, werde ich mich bald wieder bei Ihnen melden.
Mit viele Grüßen,Udo Keil
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 5 Tagen.

:-) Freut mich, dass es nun klappt.

Bitte vergessen Sie nicht eine Bewertung mit "BEWERTEN"-"STERNEN", oben ( 3 bis 5 Sterne ) abzugeben.

Damit meine Bemühungen entlohnt werden. Vielen Dank ***** ***** Gute !

Hr.Brunner und weitere Experten für Linux sind bereit, Ihnen zu helfen.