So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  - Software Entwicklung - Linux / Windows Betriebssysteme - Linux / Windows Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Linux hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

Hallo,ich möchte linux tails auf einen usb stick

Kundenfrage

hallo, bin ein stück weiter ...

die verschlüsselung ist zur installation nicht wichtig...

nun habe ich die iso umgewandelt und auf den usb stick eingefügt. mit hilfe eines installer tools von linux.

das hat geklappt aber mein notebook ist wohl gesichert das es nur windows zertifikate lädt... da ich unter boot menü bios eingestellt habe das per usb-port laden werden soll. dann kommt eine fehler meldung... falsche signatur....

somit muss ich wohl unter bios / security / secure boot control = enabled / key management was ändern... aber was? das einzige was ich dort sehe was nicht installiert ist, ist Authorized TimeStamps = not installed... ich hoffe sie können wir weiterhelfen!?

Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Linux
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo ich denke das Sie einfach UEFI secure boot in der UEFI Firmware meinen und ja, die Hersteller wollen gar nicht das Sie Linux installieren oder starten. Das möchte man gezielt verhindern da Linux auch keine Rolle im Desktop PC Bereich spielt. Dennoch ist es kein Problem: Sie müssen per F2 / ENTF in die Firmware Ihres PCs dort finden Sie unter Boot oder Advanced "UEFI secure boot" dies auf disable oder legacy einstellen > F10 bzw. Save and Exit und dann Z (Y und Z sind vertauscht) > Sie können jetzt jedes Betriebssystem starten auch ein Linux. Mit dem Tool ISO2USB läßt sich auch ein bootfähiger Stick herstellen aus einer ISO Datei das Linux sollte 64-Bit aufweisen.Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Linux