So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 6974
Erfahrung:  - Software Entwicklung - Linux / Windows Betriebssysteme - Linux / Windows Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Linux hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

Ich habe einen Tower PC mit Windows 7 und parallel hat mir

Beantwortete Frage:

Ich habe einen Tower PC mit Windows 7 und parallel hat mir mein Sohn Linux Ubuntu installiert. Seit einem Jahr arbeite ich hauptsächlich mit Ubuntu (Buchhaltung, Email etc.)
Gestern nun habe ich aktualisiert und heute kann ich nicht mehr in das System.
Ich schalte den PC ein, das Fenster mit der Auswahl Ubuntu und Windows erscheint, ich klicke auf Ubuntu, es erscheint das Fenster mit der Passworteingabe. Nun läßt sich die Maus nicht mehr bewegen um das PW einzugeben. Die Hardware wurde mit DELL überprüft, bei Windows läuft alles. Wie komme ich wieder in mein Buchhaltungsprogramm bei Ubuntu ?
MFG
Monika
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Linux
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

fahren Sie den PC einmal ganz herunter. Danach die Maus austauschen und an einem anderen USB-Port anschließen. Es wäre denkbar, das ein Update fehlerhaft war (dies wird später korrigiert) und in Folge dessen die Maus nicht mehr erkannt wird ggf. auch die Tastatur an einem anderen USB-Port anschließen (keine USB-Verteiler verwenden). Den PC einschalten > versuchen Sie es nun erneut.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Wenn ich den PC jetzt aber ausschalte und es funktioniert nicht, wie komme ich dann wieder an Sie ?

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

Sie erhalten ja eine Mail vom System dort klicken Sie auf "Antwort ansehen" oder Sie gehen einfach auf www.justanswer.de > "Meine Fragen" (solange der Browserverlauf erhalten bleibt ist das kein Problem). Es wird so vermute ich nur eine Kleinigkeit sein. Offenbar ist der sog. USB-Scan von Linux nicht in Ordnung darum wird die Maus nicht entdeckt.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe nun alle Anschlussmöglichkeiten versucht, es hat sich nichts verändert.

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

tauschen Sie wenn möglich bitte einmal die Maus aus. Wenn Sie auf der Rückseite runde PS/2 Anschlüsse (grün/lila) vorfinden dann können Sie eine sog. PS/2-Maus verwenden. Die Tastatur selbst muss aber in jeden Fall funktionieren d.h. wenn Sie TAB drücken oder ENTER oder ein Zeichen eingeben muss das System darauf in jedem Fall reagieren.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

was ist eine PS/2 Maus ? Ich habe nur noch eine schnurlose Maus von meinem alten PC.

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ein PS/2-Anschluß ist auf der Rückseite bei normalen PCs (bei ganz aktuellen leider nicht mehr) dort konnte / kann man eine PS/2 Tastatur und / oder PS/2 Maus anschließen. Reagiert Linux denn, wenn Sie Tasten drücken? Können Sie sich denn einloggen, wenn Sie das Passwort eingeben und Enter drücken? Das muss auf jeden Fall klappen. Sie können aber natürlich irgendeine USB-Maus verwenden auch eine Funkmaus Sie müssen aber sicher stellen, das der Empfänger und die Maus in Verbindung stehen (Knopf auf der Unterseite der Maus).

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich habe meine schnurlose Maus angeschlossen, funktioniert auf Linux nicht, aber auf Windows 7.

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

das kommt mir doch sehr komisch vor. Dann bleibt uns leider kaum eine andere Wahl als Linux zu reparieren der Vorgang ist jedoch relativ umfangreich und leider nicht aus der Ferne durchführbar. Das Problem ist, das ja Daten dort abgelegt sind d.h. eine Neuinstallation wäre möglich aber würde in einem Chaos enden da u.U. alle Daten weg wären (wenn man die Paritionen löschen würde). Können Sie sich denn mit der Tastatur ganz normal anmelden d.h. Sie sehen ja Ihren Usernamen und könenn ein Kennwort eingeben was passiert, wenn Sie Enter drücken?

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Es läuft wie folgt:

Ich starte den PC, nun erscheint ein Fenster bei dem ich mit der Taste hoch/runter auf ubuntu gehe, die Enter-Taste drücke. Nun erscheint das Fenster Passwort. Dort muss ich mit der Maus hin, anklicken und das PW eingeben und genau das funktioniert nicht. Gibt es eine Taste, mit der ich in das PW-Fenster komme ?

Wie kann ich mich denn mit der Tastatur anmelden ?

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

drücken Sie einmal die Tab-Taste damit kann man wie unter Windows den Fokus wechseln versuchen Sie das einmal.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich glaube ich habe die Tab-Taste noch nie benutzt. Welche Taste ist das ?

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

die mit den beiden Pfeilen (rechts/links) die sog. Tabulator Taste. neben dem Q damit wechselt man den Fokus d.h. statt Maus bewegt man sich mit der Tab-Taste ins nächste Eingabefeld der Mauspfeil selbst ändert sich dabei nicht.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Tab-Taste funktioniert nicht

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

das ist merkwürdig ich denke wir stehen kurz davor das System neu aufzusetzen. Das einzige, was man noch versuchen kann wäre der sog. Recovery Modus:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=ubuntu+Linux+rescue+mode

der erste Link erklärt die Details. Dabei handelt es sich um einen Modus, mit dem Sie Linux prüfen und reparieren können dazu bietet Ubuntu gut dokumentierte Werkzeuge an. Wenn es selbst danach nicht funktioniert befürchte ich, das das Linux neu installiert werden muss.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.




  • Handelt es sich um diesen Link ?


    Recovery-Modus › Wiki › ubuntuusers.de




    wiki.ubuntuusers.de › Wiki › Recovery-Modus


    Ubuntu legt für Notfälle einen Wiederherstellungsmodus (Recovery-Modus) zu .... nutzt z.B. den Bootmanager GRUB einer anderen Linuxdistribution, so muss ...




Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

ja den meine ich man kann diesen Modus auch bei einem installierten System einleiten oder man verwendet eine pasende Linux Ubuntu DVD zum Systemstart und startet von dort den Recovery Modus.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Können Sie mir nicht einfach den Link mailen, wo ich direkt auf die Recovery-Seite (?) gelange ?

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

nein, es gibt einen solchen Link nicht Sie müssen:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=ubuntu+Linux+rescue+mode

den Anweisungen im ersten Artikel des Suchergebnisses folgen. Ausführen läßt sich dies nur auf dem eigenen PC eine Alternative dazu gibt es leider nicht.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

So, nun konnte ich über erweiterte Ubuntu-Optionen auf das Programm gekommen und habe meine Daten erst einmal auf eine externe Festplatte kopiert. Ich bin also jetzt im Programm. Das Bild ist allerdings leicht verschwommen und passt nicht mehr auf den Bildschirm. Kann ich dort etwas unternehmen z.B. über Systemeinstellungen.

Gruß Monika

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

So, nun bin ich im Ubuntu-erweiterte Optionen ins Programm gekommen.

Das Bild ist etwas verschwommen und die Seiten sind nicht mehr mit dem Bildschirm konform. Kann ich jetzt vielleicht etwas verändern z.B. über Systemsteuerung oder gibt es ein Reparaturprogramm ?

Gruß Monika

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

es gibt nur den von mir erwähnten Recocery Modus oder die Option das man Linux neu installieren muss. Eine Systemreparatur wie man sie von Windows kennt gibt es leider nicht d.h. Sie müssen mit dem Recoery Modus alle dort angeboteten Werkzeuge durchlaufen lassen ansonsten sehe ich leider keine Chance. Sie können auch wenn Sie sich in diesem Modus befinden per sudo apt-get update gefolgt von sudo apt-get upgrade korrigierte Updates einspielen (wenn verfügbar). Eine Maus sollte aber immer funktionieren es deutet alles auf Fehler im System hin die man leider nur noch durch den Recovery Modus beheben kann.

Gruß Günter
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

haben Sie es denn einmal versucht? Wenn der Reparaturmodus:

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=ubuntu+repariern

der im ersten und zweiten Artikel erläutert wird die Situation nicht ändert müssen Sie Linux neu installieren. Da bereits ein Linux existiert würde die Installation so ablaufen, das nach Möglichkeit alle Programme und Daten erhalten bleiben. Man kann sogar eine aktuellere Version installieren aber ich rate dazu die existierende zu verwenden.

Vielleicht versuchen Sie das einmal dieser Weg w#re die letzte Option ich weiß natürlich nicht, ob und was Sie in der Zwischenzeit probiert haben. Die von mir genannten Optionen müssen zum Erfolg führen es würde mich jedenfalls sehr wundern, wenn dies nicht der Fall wäre. Ich stehe Ihnen natürlich gern weiter zur Verfügung und bitte Sie, mich nur dann positiv zu bewerten, wenn Sie dies ausdrücklich wünschen und ich Ihnen helfen konnte. Vielen herzlichen Dank für Ihr Feedback!

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Ich bin nun über erweiterte Optionen, konnte dort die Maus bewegen und habe alle Daten auf meiner ex. Festplatte gesichert. Kann ich nun einfach die Linux CD einlegen und neu installieren ?

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

ja, das können Sie Sie müssen natürlich eine passende Disc vorliegen haben aber es spricht nichts dagegen. Beim installieren aber die existierenden Partitionen beibehalten oder wenn Sie die Daten wirklich auf einer ext. HDD haben löschen > neu erstellen lassen und neu aufsetzen. Das Ubuntu Setup erkennt das Windows automatisch und bindet es auch automatisch ein. Der Fehler ist dann auch behoben Ursache dürfte eine fehlerhafte Lib oder ein fehlerhaftes Update gewesen sein. Ich stehe Ihnen natürlich sehr gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
rufushoschi und weitere Experten für Linux sind bereit, Ihnen zu helfen.