So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN IT-Serv...
COMIN   IT-Service
COMIN IT-Service, Dipl.Ing.
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 3
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Linux hier ein
COMIN IT-Service ist jetzt online.

Hallo,ich habe SUse Linux auf mein Laptop installiert,

Kundenfrage

Hallo, ich habe SUse Linux auf mein Laptop installiert, Instalation im Textmodus.Nach erforeicher Installation kann ich jedoch den Displaymanager nicht oeffnen.Es erscheint nur ein Feld mit folgender notiz WELCOM at1

Bei installation ohne Textmodus erhalti ich kein vollstaendiges Bld

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Linux
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

sind Siesich sicher, das es sich um SuSe Linix 6.3 handelt? Diese Version gibt es seid 16 Jahren nicht mehr. Daher wäre es notwendig, wenn Sie mir die exakte Linux Version mitteilen würden. Allgemein eignet sich Ubuntu Linux (Desktop) besser als Open SuSe. Ich benötige die genaue Linux Version und das Alter des PCs und um welchen PC es sich handelt.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Das Betriebssystem heisst SuSE Linux 6.3

Der Computer ist ein Sony Laptop Vajo PCG-FX 403

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

meinen Sie das SuSe Linux von 1999?

http://www.amazon.de/SuSE-Linux-CD-ROM-dtsch-Ausgabe/dp/3930419947

das wird seid 2001 nicht mehr supportet. Es gibt keine Treiber, keine Programme, keinen Support.

Auch ihr Laptop scheint ein älteres Gerät zu sein aber das ist eher nebensächlich ich kann mir nicht vorstellen, das Sie eine 16 Jahre alte Linux Version verwenden.

Bitte prüfen Sie dies noch einmal sehr genau wenn Sie soetwas wirklich einsetzen kann ich Sie nicht unterstützen da es keine Programme mehr gibt, die dort laufen würden.

Haben Sie denn einmal in Erwägung gezogen Ubuntu Desktop Linux zu installieren oder eine aktuelle Version von Open SuSe?

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Linux