So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 6971
Erfahrung:  - Software Entwicklung - Linux / Windows Betriebssysteme - Linux / Windows Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Linux hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

ich habe Lubuntu auf einem Netbook. Die Musikdateien sind auf

Kundenfrage

ich habe Lubuntu auf einem Netbook. Die Musikdateien sind auf einem NAS. mit Audiacious kann ich nicht auf diese Dateien zugreifen - Zugriff nr auf die lokale Festplatte.
Beste Grüße
Gunter Althoff
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Linux
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo,

gibt es Fehlermeldungen? Oft findet man im Log der NAS oder in /var/log/messages Meldungen wie "Access denied" oder "Permission denied". Machen Sie einmal folgendes: Sie benötigen einen User auf der NAS und müssen sich damit anmelden (prüfen Sie vorher auch, ob das auch bei anderen Files passiert): Terminal öffnen und folgende Befehle absetzen:

sudo apt-get install smbfs

dann Mountpoint erstellen:

sudo mkdir /media/nas

Testweise einhängen:

sudo mount -t cifs -o username=user,password=geheim //192.168.0.10/ordner_auf_nas /media/nas

Sie können das auch automatisch mounten lassen:

Sicheuerung anlegen:

sudo cp /etc/fstab /etc/fstab_org

dann:

sudo vi /etc/fstab

das folgende eintragen und neu starten:
//192.168.0.10/ordner_auf_nas /media/nas/ cifs nobrl,uid=user,gid=users 0 0

evtl. muss das angepasst werden versuchen Sie aber erst einmal ob das manuelle mounten den gewünschten Erfolg erzielt. Wenn Sie Fehlermeldungen erhalten benötige ich diese. Sie müssen auf der NAS einen User mit Vollzugriff erstellen. Die IP etc. muss natürlich Ihrer Config angepasst werden. Die Firmware der NAS ggf. aktualisieren und Router und NAS einmal neu starten und sicherstellen, das genug Platz verfügbar ist.

Gruß Günter

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

... die folgende Fehlermeldung kam:

Kindprozess >>//192......<< konnte nicht ausgeführt werden (Datei oder Verzeichnis nicht gefunden)

Mit dem Dateimanager hatte ich schon vorher vollen Zugriff auf den NAS, einzelne Musikdateien konnte ich über "öffnen mit" auch in Audacious abspielen. nur der Zugang direkt mit Audacious funktioniert nicht (um z.B. playlists zu erstellen)

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo

das scheint aber eine einfache Ursache zu haben:

"Datei oder Verzeichnis nicht gefunden"

deutet darauf hin, das die Datei / das Verzeichnis in der Playlist schlicht falsch ist. Das müssen Sie noch einmal prüfen ggf. die Playlist neu erstellen ich denke, das wird die Ursache sein wenn ansonsten ein Zugriff ohne Probleme möglich ist.

Gruß Günter
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

haben Sie einmal meinen Vorschlag ausprobiert? Wenn Sie ansonsten auf die Dateien zugreifen können das ganze aber nicht mit der Playlist klappt liegt es daran, das die Ordner nicht vorhanden ist bzw. die Datei oder verschoben, umbenannt oder gelöscht wurde. Darauf deutet auch die Fehlermeldung hin. Über ein Feedback wäre ich Ihnen dankbar und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

haben Sie einmal die lokale Festplatte mit "fsck" auf Fehler geprüft? Das wäre in jedem Fall sinnvoll es kann auch sein, das Sie die Audiosoftware aktualisieren müssen das geht sofern es Bestandteil Ihrer Linux Variante ist mit:

sudo apt-get update

und:

sudo apt-get upograde

evtl. einmal neu starten. Ich hoffe, das ich Ihnen weiter helfen konnte und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo,

haben Sie meine Vorschläge denn noch einmal geprüft und ggf. auch mal die Einstellungen der NAS? Wenn das Problem nur im Audioplayer auftritt Sie aber sonst auf die Dateien zugreifen können sind die Playlists falsch. Die Meldung "Datei / Verzeichnis nicht gefunden" bedeutet, das Sie an genau dieser Stelle den Fehler beheben müssen vermutlich sind die Dateien verschoben oder Ordner umbenannt worden.

Im Log /var/log/messages bzw. im Verzeichnis /var/log finden Sie weitere Hinweise ggf. auch auf der NAS selbst (Rechteproblem etc). Sie sollten ggf. auch fsck einmal laufen lassen, falls Fehler im Dateisystem vorhanden sind. Über ein Feedback oder eine positive Bewertung (wenn ich Ihnen helfen konnte) wäre ich sehr dankbar und stehe gern weiter zur Verfügung.

Gruß Günter