So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 6970
Erfahrung:  - Software Entwicklung - Linux / Windows Betriebssysteme - Linux / Windows Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Linux hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

Mailversand scheitert anhand Konfiguration Sobald ich meine

Kundenfrage

Mailversand scheitert anhand Konfiguration

Sobald ich meine Frage hier mit dem genauen Problem und Zitaten sende, bekomme ich ein "Access denied". Wie affig, justanswer!
Hier meine Frage, die ich hier reinstellen und beantworten lassen möchte:
http://pastebin.com/VddXKWkQ
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Linux
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

die Meldung "Access denied" kommt leider durch den Umstand das der Slash nicht korrekt heraus gefiltert wird. Das habe ich bereits weiter geleitet. Zu Ihrem Problem: Sie nutzen Exim und offenbar senden Sie ein ungültiges SMTP-HELO daher die Fehlermeldung ein Beispiel:

Telnet auf den besagten Mailserver:

Trying 213.165.67.120...
Connected to mx-ha02.web.de.
Escape character is '^]'.
220 web.de (mxweb102) Nemesis ESMTP Service ready
ehlo kirk
501 Syntax error in parameters or arguments

Wie Sie sehen können, erscheint sofort eine Fehlermeldung. Korrekterweise muss der volle Hostname übermittelt werden Beispiel:

Trying 213.165.67.120...
Connected to mx-ha02.web.de.
Escape character is '^]'.
220 web.de (mxweb103) Nemesis ESMTP Service ready
ehlo mail.domain.de
250-web.de Hello mail.domain.de [195.253.3.66]
250 SIZE 70000000
quit
221 web.de Service closing transmission channel
Connection closed by foreign host.

dann funktioniert es auch. In Exim muss folgendes konfiguriert werden, damit ein HELO/EHLO klappt:

remote_smtp:
driver = smtp
helo_data = mail.ihredomain.de

Standardwert ist: $primary_hostname

Versuchen Sie das einmal. Exim muss neu gestartet werden, damit die Änderrungen wirksam werden.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die Option Exim neu zu starten sehe ich im cPanel schonmal.
Dann gibt es noch den Exim Configuration Manager, bei dem ich die Einstellungen driver und helo_data nicht finde bzw. nicht bearbeiten kann.
Kann ich einfach die Konfigurationsdatei auf dem Server suchen und die dort bearbeiten? Wo finde ich das?

http://img15.myimg.de/WebHostManagers1Mozi11d7f.jpg
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

ja das finden Sie im Verzeichnis etc dann exim4. Sie können Exim auch rekonfigurieren (Vorsicht dabei):

sudo dpkg-reconfigure exim4-config

dann wird er volle Hostname abgefragt der in der Datei hostname unter etc liegt. Die eigentliche Datei ist exim4.conf im Verzeichnis etc dann exim4. Beispiel:

PRIMARY_HOST_NAME = mail.ihredomain.de

versuchen Sie das einmal.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Es gibt keine Datei oder Verzeichnis namens exim4 in etc, nur exim.conf, welche mit "#!!# XXXXX Exim 4 Config" beginnt.

Der ursprüngliche Abschnitt ist
http://pastebin.com/dexyVKzi

Ich habe nun probiert
helo_data = mail.klammloswetten.com
und
helo_data = $primary_hostname
Jeweils mit Neustart vorher, aber auch das klappt nicht, weiterhin Konfigurationsfehler in der Mail Delivery - Auflistung.

"sudo dpkg-reconfigure exim4-config" und "sudo dpkg-reconfigure exim-config" ergeben jedes Mal "sudo: command not found"
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo

das Paket muss vorher natürlich installiert werden. Da Sie ein cPanel verwenden was ein grundsätzliches Problem darstellen kann weicht Ihre Konfiguration vom Standard leider sehr stark ab. Das ist ein großes Problem der Admin-Panels weshalb dessen Einsatz nicht immer sinnvoll ist.

helo_data = mail.klammloswetten.com

wäre, sofern mail.klammloswetten.com auch auf Ihren Server läuft korrekt. Viellecht wäre es sinnvoll, wenn Sie Exim4 grundlegend konfigurieren:

http://www.lenz-online.de/divers/exim4.htm


dort ist es Schritt für Schritt auch beschrieben. Wenn Sie eine Fehlermeldung im Maillog nach der Modifikation erhalten, muss ich wissen welche genau "Syntax Error" sollte es nicht mehr sein.

Gruß Günter
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

"Da Sie ein cPanel verwenden was ein grundsätzliches Problem darstellen kann weicht Ihre Konfiguration vom Standard leider sehr stark ab. Das ist ein großes Problem der Admin-Panels weshalb dessen Einsatz nicht immer sinnvoll ist."


Das kanns ja jetzt nicht sein, dass cPanel als großes Problem dargestellt wird und die einzige Problemlösung eine manuelle Paketinstallation darstellt?!


Ich würde das Problem dXXXXX XXXXXeber von einem cPanel-Experten lösen lassen.

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo

ich habe Ihnen die Lösung doch genannt:

die Meldung "Access denied" kommt leider durch den Umstand das der Slash nicht korrekt heraus gefiltert wird. Das habe ich bereits weiter geleitet. Zu Ihrem Problem: Sie nutzen Exim und offenbar senden Sie ein ungültiges SMTP-HELO daher die Fehlermeldung ein Beispiel:

Telnet auf den besagten Mailserver:

Trying 213.165.67.120...
Connected to mx-ha02.web.de.
Escape character is '^]'.
220 web.de (mxweb102) Nemesis ESMTP Service ready
ehlo kirk
501 Syntax error in parameters or arguments

Wie Sie sehen können, erscheint sofort eine Fehlermeldung. Korrekterweise muss der volle Hostname übermittelt werden Beispiel:

Trying 213.165.67.120...
Connected to mx-ha02.web.de.
Escape character is '^]'.
220 web.de (mxweb103) Nemesis ESMTP Service ready
ehlo mail.domain.de
250-web.de Hello mail.domain.de [195.253.3.66]
250 SIZE 70000000
quit
221 web.de Service closing transmission channel
Connection closed by foreign host.

dann funktioniert es auch. In Exim muss folgendes konfiguriert werden, damit ein HELO/EHLO klappt:

remote_smtp:
driver = smtp
helo_data = mail.ihredomain.de

Standardwert ist: $primary_hostname

Versuchen Sie das einmal. Exim muss neu gestartet werden, damit die Änderrungen wirksam werden. Mit cPanel hat das nichts zu tun das ist nur ein Admin-Panel. Sie müssen Ihren Mailserver richtig konfigurieren tun Sie das nicht kann der Fehler nicht behoben werden.

 

http://docs.cpanel.net/twiki/bin/view/AllDocumentation/WHMDocs/EximConfig

 

dort erhalten Sie die notwendigen Informationen für Exim in cPanel. Ich verwende solche Admin-Panel grundsätzlich nicht allein aus Sicherheitsgründen und vieler weiterere Probleme die solche Systeme mit sich bringen. Daher kann ich Ihnen leider nur speziell bei cPanel bedingt helfen.

Gruß Günter

Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo

in diesem Artikel:

http://docs.cpanel.net/twiki/bin/view/AllDocumentation/WHMDocs/EximConfig

 

dort erhalten Sie die notwendigen Informationen für Exim in cPanel. Ich verwende solche Admin-Panel grundsätzlich nicht allein aus Sicherheitsgründen und vieler weiterere Probleme die solche Systeme mit sich bringen. Daher kann ich Ihnen leider nur speziell bei cPanel bedingt helfen. Ich kann Ihnen leider nicht weiter helfen bzgl. cPanel ich sehe nur, das Ihr Mailserver falsch konfiguriert ist genau dort müssen Sie den Fehler beheben.

Gruß Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Linux