So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 6965
Erfahrung:  - Software Entwicklung - Linux / Windows Betriebssysteme - Linux / Windows Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Linux hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

Hallo Zusammen, ich habe das neue WeTab ( Tablet-PC )im

Kundenfrage

Hallo Zusammen,

ich habe das neue WeTab ( Tablet-PC )im Einsatz, dies´ laeuft mit der Linux-Distri. mit Namen Mee-Go und ist wohl sehr aehnlich mit " Fedora ".

Nun moechte ich gerne meinen mobilen BT-Drucker:Canon Inkjet iP 90 integrieren, habe es trotz dem Zusatzprogramm " Turboprint fuer Linux " nicht hinbekommen.

Daher braeuchte ich als " Windows-User " jetzt professionelle Hilfe.

vielen Dank im Voraus

M.f.G.

Reinhard aus Ravensburg
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Linux
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.

Guten Tag,

 

beim Einstellen haben Sie denn Drucker auch Freigegeben?

 

Vielen Dank für ihr Feedback

 

Mfg

Gerd D.

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Experte,

 

ja der Canon iP90 Drucker wurde natürlich auf der Windowsseite für alle freigegeben.

Soll ich es auch einmal über " Bluetooth versuchen ? " Denn sowohl der Drucker, alsauch mein WeTab haben jeweils eine Bluetooth-Schnittstelle !

 

Bitte um schnelle Rückantwort.

 

Vielen Dank XXXXX XXXXX:

 

M.f.G.

 

Reinhard Eckstein

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja versuchen Sie es Bitte!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Mit diesen Optionen hat es leider auch nicht funktioniert. Ich braeuchte weitere Tipps, die ich noch probieren koennte. Ich bin selbst Computer-Experte im Bereich Windows. Hier habe ich aber spezielle Linux-Anforderungen, daher brauche ich einen absoluten Linux-Experten !.
Mit diesen Optionen hat es leider auch nicht funktioniert. Ich braeuchte weitere Tipps, die ich noch probieren koennte. Ich bin selbst Computer-Experte im Bereich Windows. Hier habe ich aber spezielle Linux-Anforderungen, daher brauche ich einen absoluten Linux-Experten !
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

es existiert und jeder Linux Version (oder man kann es nach installieren) das sog. Paket CUPS damit werden Drucker gesteuert Sie müssen allerdings eine Tastatur in irgendeiner Form anschließen können ich kenne das WebTab nicht, sondern kann Ihnen nur ganz allgemien einen Hinweis geben wie man einen Drucker unter Linux instlaliert, freigibt und verwendet dazu gibt es hier einen sehr guten Artikel der alles sehr detailiert beschreibt. Allerdings eines Vorweg: Angepasste oder sehr sepzielle Distributionen werden nirgens berücksichtigt war das OS denn vorher da schon drauf oder warum haben Sie Mee Go auf dem WebTab?

Hier der Link bzgl. CUPS:

http://wiki.ubuntuusers.de/Cups

Damit sollten auch Sie zurecht kommen, da es auch für Linux Einsteiger ersichtlich ist aber, wenn Sie jemanden haben der es umsetzen kann ist es gerade für Sie als Linux Einsteiger einfacher evt. schauen Sie dem Kollegen dann über die Finger. Gern stehe ich weiter zur Verfügung.

LG Günter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Linux