So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Wagar-Tech.
Wagar-Tech
Wagar-Tech, Systemadministrator
Kategorie: Linux
Zufriedene Kunden: 1281
Erfahrung:  Ausbildung als Fachinformatiker; Selbständiger IT-Dienstleister; Erfahrungen mit Linux und Windows
50768061
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Linux hier ein
Wagar-Tech ist jetzt online.

Habe auf meinen Rechner Suse 11.3 installiert und wahrscheinlich

Kundenfrage

Habe auf meinen Rechner Suse 11.3 installiert und wahrscheinlich irgend etwas " zer- schossen"
suse funktioniert
Wollte anschießend windows XP installieren. funktioniert aber nicht.
Habe wahrscheinlich den MBR gekillt.
Installations CD von Suse wind angenommen, die von Windows nicht.
Was muß ich tun, um die beiden Systeme doch noch auf meinen Rechner installiert zu bekommen ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Linux
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Als erstes müssen Sie sowieso WinXP als erstes installieren und danach SuSe, weil WinXP kümmert sich nicht um Linux und würde das nicht mitstarten können.

Mit den MBR hat das Booten von CD nix zu tun. Also wenn ich Sie richtig verstanden habe, dann können Sie nicht von der Windows CD booten. Für mich klingt das so, als wenn im BIOS die Festplatte vor der CD eingerichtet ist, sodass erst von der Festplatte gebootet wird. Überprüfen Sie mal die Boot-Reihenfolge und stellen Sie sicher, dass das cd/dvd Laufwerk vor der Festplatte geladen wird. Ansonsten liegt ein anderes Problem vor, dass aber nix mit dem MBR zu tun hat.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

erste bootstelle ist das dvd laufwerk, an 2 stelle steht die Festplatte.

 

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nehmen Sie mal die Festplatte raus und starten dann den Rechner neu und probieren von CD zu booten!
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Konnten Sie überhaupt schon mal von der WinXP CD starten? Es sieht eher für mich so aus, als wenn was mit der CD nicht stimmt.

Wenn es keine Festplatte gibt oder auf der Festplatte keine Partition ist, startet die WinXP CD von alleine. Sollte aber doch was auf der Platte sein, muss man eine Taste drücken oder nach ein paar Sekunden wird dann doch von der Festplatte gestaret!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

erste bootstelle ist das dvd laufwerk, an 2 stelle steht die Festplatte.

 

Muß vieleicht erst alles neu formatiert werden? Wenn ia ? wie? da die Windows cd nicht angenommen wird ( Wird aber auf meinem anderen Rechner angenommen )

also die Windows cd ist ein bootfähige original cd

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Mit der WinXP sollte es gehen, aber wiegesagt, wenn sie schon ne Partition erstellt haben, müssen sie sobald von der WinXP cd gestartet wrid eine Taste drücken. Dies müsste aber auch auf dem Bildschirm stehen.
Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wie ist denn der aktuelle Stand, konnten Sie nun von der WinXP CD starten?
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
die Windows cd nicht angenommen wird ( Wird aber auf meinem anderen Rechner angenommen )

also die Windows cd ist ein bootfähige original cd

wenn ich die suse cd ins dvd.laufwerk lege, dann greift der rechner auf installrutine der cd. bei der windows cd fängt das dvd-laufwerk an zu laufen, aber der rechner ruft den linux boot "GRUB" auf und startet ganz normal suse.

windows partition wird nicht angezeigt.

Experte:  Wagar-Tech hat geantwortet vor 6 Jahren.
Die Windows Partition wird nicht angezeigt, weil es keine gibt.
Konnten Sie jemals auf diesem Rechner von der WinXP CD starten oder besteht das Problem seit immer.

Es klingt so, als wenn es Probleme mit dem DVD Laufwerk im Zusammenhang mit der WinXP CD gibt, also dass das DVD Laufwerk die CD nicht richtig lesen kann weil ansonten stimmt soweit alles. Vielleicht mal die CD säubern?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Linux