So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 25290
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe noch eine weitere Frage zum Fiebern.

Beantwortete Frage:

Guten Tag,Ich habe noch eine weitere Frage zum Fiebern. Mein Kind hat in den letzten drei Tagen mittag bis abend immer um die 39-39,5 grad Fieber. In der Nacht geht die Temperatur dann oft auf 35-35,5 Grad hoch. Der Hausarzt hat am Samstag dazu nicht näher gesagt als ich das erzählt habe. Ist das wirklich normal? Ab wann besteht Handlungsbedarf und was kann ich tun ausser warm halten?Danke für Ihre Hilfe!
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Kindermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Soll ich nachts wecken zum Trinken? Normal schläft sie durch und trinkt am Abend um 19:00 und morgens um ca 05:00 das nächste Mal.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend,

Wie hoch geht die Temperatur nachts?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Entschuldigen sie geht nachts runter auf 35,5 und ist bei maximal 36 gewesen.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Ach so. Das ist schon ein ungewöhnlicher Verlauf. Die erhöhte Temperatur am Tag mag daran liegen, dass Ihr Kind dann aktiver ist. Wie alt ist es?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
7 Monate.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Wann geben Sie Nurofem?

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gestern Mittag und heute abends.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Das senkt natürlich das Fieber deutlich,d as mag die Erklärung sein.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hat das so starke Auswirkungen um 4 grad? Bzw wie tief ist bedenklich? Soll ich ausser warm halten noch was unternehmen?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Es ist ungewöhnlich viel, aber so lange es nicht unter 35 sinkt, ist es nicht bedenklich und Sie brauchen auch nichts tun. Ich würde das richtig geschüttelte Nurofem auch nur geben, wenn das Fieber gegen 40 steigt. Gute Nacht!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Bei unter 35 soll ich den Notruf rufen? Wir waren dann immer Richtung 40 bzw hat das Kind schon sehr gelitten.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Nein, nur wecken, dann steigt die Temperatur.

Dr. Gehring und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für Ihre Hilfe!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Gern geschehen!