So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 25303
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe heute vor dem stillen ein alkoholfreies

Beantwortete Frage:

Guten Tag,Ich habe heute vor dem stillen ein alkoholfreies Bier getrunken. Anschliessend musste ich aufgrund schnellem hohen Fieber meinem Kind einen ibuprofen saft geben. Ist das problematisch?Danke!
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Kindermedizin
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Nein, das ist es nicht. Zwar enthält auch alkohol"freies" Bier winzige Mengen Alkohol (darum sollte man es z. B. als trockener Alkoholiker nicht trinken), aber es ist doch so wenig, dass es Ihrem Baby nicht schaden sollte, auch nicht in Verbindung mit Ibuprofen.

Ich würde vor dem Stillen höchsten ein Malzbier trinken.

Alles Gute Ihnen beiden!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Mit wurde gesagt das alkoholfreies Bier vor dem Stillen den Milchfluss anregt und es hinsichtlich stillen keinen Einfluss hat, warum empfehlen sie dann eher Malzbier?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Weil es wirklich keinen Alkohol enthält, anders als sog. "alkoholfreies" Helles.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich dachte es wäre auch ähnlich wie Apfelsaft etc vom Gehalt her? Also das alkoholfreie. Ist das nichr korrekt? Habe bisher doch immer mal wieder alkoholfrei getrunken, da mir Ärzte gesagt haben es wäre ok? War es das nicht? Könnten schon Probleme auftreten?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Wie ich schrieb: Es sind winzige Mengen, die nicht geschadet haben. Ich bin vielleicht ein wenig streng.... Aber es ist schon ok!

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ok, könnten Sie mir dennoch beantworten ob das wie häufig erwähnt gleichzusetzen mit Apfelsaft wäre?
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Erlaubt sind bei alkoholfreiem Bier bis zu 0,5 Vol.%. Ich kenne den Wert von Apfelsaft nicht, aber der wird niedriger sein.

Dr. Gehring und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke!
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Gern!