So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. R.v.Seckend...
Dr. R.v.Seckendorff
Dr. R.v.Seckendorff, Dr. Med.
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 837
Erfahrung:  Facharzt für Allgemeinmedizin (Schwerpunkte Innere Med./Orthopädie/Psychosomatik/Homöopathie)
75035008
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. R.v.Seckendorff ist jetzt online.

Eine Woche vor abreise hatte unser 5 jähriger sohn stark

Kundenfrage

Eine Woche vor abreise hatte unser 5 jähriger sohn stark magen darm. Ging 24 Stunden nach letztem spucken wieder in den kiga.
Das war Mittwoch. Donnerstag und Freitag abend beim Geschichte lesen hat er immer so tief geatmet. Er hat gesagt damit er richtig Luft bekommt. Samstag war nix. Gestern in Urlaub gefahren . Hatte es immer wieder. Kein husten. Dachte schon Asthma weil er Obstruktive Bronchitis hat aber aktuell kein husten. Heute gewandert da war es auch wieder. Atemnot.
Sind dies evtl Anzeichen einer herzmuskelentzündung? Appetit ist in ordnung. Nachts schwitzt er. Ist manchmal unkonzentriert. Sollten wir hier dringend ins Krankenhaus und abklären lassen? Danke ***** *****ß

Gepostet: vor 22 Tagen.
Kategorie: Kindermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Oder reicht Kinderarzt Zuhause am Donnerstag?
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 21 Tagen.

Guten Tag, gerne helfe ich Ihnen weiter. An Herzmuskelentzündung denke ich erst einmal nicht, da selten. Beim Erbrechen können jedoch ggf. Keime in Bronchien, oder Lunge gelangen per Aspiration. Es wäre ratsam dass die Lunge mal abgehört wird, vorsichtshalber, am besten heute oder morgen. Freundliche Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
O.k. Danke ***** ***** Inhalieren budispray einmal täglich und würden dann morgen nach Heimreise gleich gegen mittag zum diensthabenden Kinderarzt. Wäre der allgemeinzustand bei einer herzmuskelentzündung sichtlich eingeschränkt? So ist er nämlich bis auf die schubweise Atemnot bei der er tiefe Atemzüge braucht weil Luft nicht ankommt obwohl er aktuell keinerlei husten hat fit.
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 21 Tagen.

Das sollte normalerweise vertretbar sein. Bei einer ernsthaften Herzmuskelentzündung müsste der AZ meist tatsächlich schlechter sein. Freundliche Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
O.k. Vielen Dank
Experte:  Dr. R.v.Seckendorff hat geantwortet vor 21 Tagen.

Gerne. Alles Gute und wenn ich helfen konnte bitte ich um eine freundliche Bewertung. Vielen Dank.