So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Gehring.
Dr. Gehring
Dr. Gehring, Fachärztin
Kategorie: Kindermedizin
Zufriedene Kunden: 25103
Erfahrung:  20 Jahre Erfahrung in Kinder- und Familienmedizin ( Landkreis), Geburtshilfe in Afrika.
61885400
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kindermedizin hier ein
Dr. Gehring ist jetzt online.

Das kind meiner schwester sagt, dass sie nie mehr zur oma,

Beantwortete Frage:

Das kind meiner schwester sagt, dass sie nie mehr zur oma, vaterseits gehen wolle. Sie sei dort gewürgt und getreten woerden. Zudem habe oma ihr den mund und nase gleichzeitig zugehalten. Das hat die kleine erst gesagt, nachdem meine schwester den kindsvater verlassen hat und nun vorübergehend bei mir wohnt. Was soll ich davon halten?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Kindermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Dem vater will sie das nicht sagen und wollte in der zeit als sie bei mir war auch nicht mit dem vater telefonieren
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Uns ist auch aufgefallen, dass die kleine uns ab und zu mund und nase zuhält und uns auch würgt
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Tag,

Wenn ich davon ausgehen darf, dass Ihre Nichte keine unangemessenen Filme sieht, in denen dererlei Gewalt vorkommt, dann sind diese Geschichten durchaus glaubwürdig und ernst zu nehmen. Evtl. sind ja auch Spuren auf der Haut zu sehen.

In jedem Falle sollte der Vater des Kindes informiert werden, auch würde ich den Willen der Kleinen respektieren und sie nicht mehr zu dieser Oma schicken.

Normalerweise sollte auch ein Gespräch mit der Großmutter geführt werden. Das aber würde ich dem Vater überlassen.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Sie hat sich schon trickfilme angeschaut.....bei ihr zu hause hat sie das würgen etc nie erwähnt. Erst dann, als eine räumliche trennung stattgefunden hat. Sie hat das würgen immer mit der oma in verbindung gebracht und sagte, dass sie streit mit oma habe und sie auch angeschrieen wurde. Sie habe zudem gehustet und keine luft mehr bekommen.
Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Das klingt sehr plausibel, und darum würde ich so vorgehen, wie ich schon schrieb.

Experte:  Dr. Gehring hat geantwortet vor 1 Monat.

Guten Abend

Gern war ich für Ihre Frage da, habe Ihnen wieder und wieder geantwortet, und ich hoffe, meine Antwort war für Sie hilfreich. Dann bitte ich nun um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Ohne diese erhalte ich keinen Cent Ihres angezahlten Honorars für meine Hilfe, was hoffentlich nicht in Ihrem Sinne ist. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen, zögern Sie bitte nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Schreiben Sie sie einfach und die Textbox und drücken Sie den "Antworten"- Button. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer,

Ihre Dr. Gehring

Dr. Gehring und weitere Experten für Kindermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.